A+ R A-

Suchen

App-Test: Spark - Email-Client von Readdle für Apple-Produkte

sparkNachdem wir euch in den vergangenen Tagen einige „Premium“-Apps aus dem Hause Readdle vorgestellt haben, wollen wir an dieser Stelle die aktuell (noch) kostenlose E-Mail-App „Spark“ präsentieren. „Wie? Noch ein Mail-Client?“, mag sich da der eine oder andere unter euch fragen. Ja! Denn die App kann einiges mehr, als nur Emails empfangen und verschicken. Was das ist, dazu mehr im Folgenden.

Multitalent

Das erste Feature, das uns als besonders lobenswert erscheint, ist der Posteingang. Dieser, genannt „Smart Inbox“ ermöglicht es, private, geschäftliche Mails und Newsletter sowie unerwünschte Nachrichten voneinander zu separieren. Im Test funktionierte dies weitgehend autark und sehr einfach. Fehler kamen dabei keine vor. Die persönliche Gestaltung der App ist enorm. Die Entwickler von Readdle bieten euch eine Menge Optionen, um „Spark“ zu eurem ganz persönlichen Projekt zu machen. Ein richtig cooles Feature ist die „Snooze“-Funktion. Mit dieser könnt ihr Email zu einem Zeitpunkt eurer Wahl einstellen, wenn ihr Zeit und Energie habt, euch mit dem Inhalt näher zu befassen. Einfach die Zeit wie bei einem Wecker einstellen und die Email wird euch zu diesem gewählten Zeitpunkt automatisch erneut eingeblendet. Wer will, kann die automatische Weiterleitung an die App Evernote aktivieren. Dann legt das Programm Emails dort ab und ihr habt sie ständig auf Wunsch zur Hand. Auch das ist ein tolles Feature.

Doch damit ist noch lange nicht das Ende der Möglichkeiten von „Spark“ erreicht. Denn ihr könnt auch Einladungen zu (Geschäfts-)Terminen bestätigen, absagen oder ein „möglicherweise“ senden. Über die Schnellantwort könnt ihr mit einem Klick standardisierte Antworten geben, falls passend. So spart ihr euch wertvolle Arbeitszeit. Ebenso bietet euch die App die Möglichkeit an, euch an eine Email zu erinnern. Solltet ihr beispielsweise eine Rückantwort in einem festgesetzten Zeitraum erhalten wollen oder müssen, und habt noch keine Antwort erhalten, so kann euch die App daran erinnern. Selbstverständlich können Mails auch zu einem späteren Zeitpunkt verschickt werden. Last but not least bietet euch das Mail-Programm die Möglichkeit, sich zwischen diversen Geräten zu synchronisieren. Auch das klappt tadellos.

10Fazit: Binnen kürzester Zeit hat sich „Spark“ für mich als einer der besten Email-Clients auf dem Markt herausgestellt. Die zahlreichen tollen Features und Alleinstellungsmerkmale sind erstklassig und die Tatsache, dass es (noch) kostenlos ist, macht es doppelt sinnvoll für die tägliche Büroarbeit. Unsere Empfehlung: Kaufen!

Die inn-joy Redaktion vergibt 10 von 10 Punkten.

 

L. Zimmermann

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.