A+ R A-

Suchen

45 Minuten Escape-Spiele - "Die Pharao-Verschwörung", "Die Irrfahrten des Odysseus" und "SOS: Rettet den Wald"

DiePharaoVerschwoerungSchulunterricht kann allen Beteiligten Spaß machen. Er kann unterhalten, fesseln, faszinieren und neugierig machen. Er kann Fragen aufwerfen, Diskussionen ermöglichen und zu tollen Gesprächen der Schülerinnen und Schüler untereinander führen. Doch wie es im schulischen Alltag oft ist: Die Realität besteht dann doch meistens aus der Lektüre von Schulbuchtexten, Quellen und der Erarbeitung von Arbeitsaufträgen. Dabei mangelt es oftmals nicht an kreativen Ideen oder der Lust der Lehrkräfte. Eher sind es innovative Ansätze, die eine Menge Zeit in Anspruch nehmen, die dann meist nicht übrig ist oder Energie, die viele Lehrer nicht mehr aufbringen wollen oder können, um von der Norm abzuweichen oder möglicherweise auch der Mut, etwas Neues auszuprobieren und sei es nur für eine Stunde.
 
Eine Möglichkeit, wie man auf spielerisch-spannende Weise Schülern Wissen vermitteln oder gelerntest Wissen vertieft werden kann, zeigt uns der Friedrich Verlag mit seinen Escape-Spielen wie „Die Pharao-Verschwörung“, einem Escape-Spiel, das für Schülerinnen und Schüler der 5. – 7. Klasse konzipiert worden ist und eine Schulstunde in Anspruch nimmt.
 
Die Pharao Verschwörung – Eine Reise ins antike Ägypten
Nun mag der eine oder andere unter euch vielleicht denken: „Einen Escape-Raum im Klassenzimmer einzurichten ist bestimmt unglaublich aufwendig und zeitintensiv“, wenn er oder sie an klassische Escape-Raum Anbieter denkt. Doch keine Sorge: Für den Einsatz des Materials im Klassenzimmer muss hier gar nichts dekoriert werden (es sei denn, ihr habt besonders viel Lust und Zeit). Die Materialien, auf die sich dieses Escape-Spiel stützt, sind so konzipiert und ausgearbeitet, dass sie direkt eingesetzt werden können. Lediglich Stifte und Papier kommen (außer dem Spielmaterial) zum Einsatz.
 
Doch worum geht es in „Pharao-Verschwörung“? Die Lerngruppe versucht – unterteilt in fünf Kleingruppen – ein Attentat, welches auf den ägyptischen Pharao Ramses III. geplant ist, zu verhindern. Um dies zu erreichen, müssen sie – ganz wie bei einem klassischen Escape-Raum - Hinweise sammeln, Rätsel lösen und natürlich im Team miteinander kommunizieren, um zum Schluss die Verschwörer aufzudecken und das Attentat zu verhindern.
Dabei lehnt sich das Spiel an den historischen Pharao Ramses III. an, der tatsächlich durch eine Verschwörung ermordet wurde. So verbindet das Spiel Wahrheit und Fiktion, Geschichte und Fantasie. Entwickelt haben das Spiel Ronald Hild und Dr. Marco Dräger; die Illustrationen stammen von Christian Opperer.
 
Das Material setzt sich zusammen aus einem sehr gut gemachten Heft, in dem auch didaktische und methodische Hinweise zum Spielverlauf zu finden sind, Hilfen für den durchführenden Lehrer / die durchführende Lehrerin mit den Rätsellösungen, einer Einleitungskarte, 5x5 Rätselkarten, 3 Abschlussrätsel-Karten sowie je eine Karte zum Ende und Alternativen Ende.
Die Spielkarten bestehen aus dickem Papier, sollten aber – je nach Lerngruppe – von der Lehrkraft vorab laminiert werden, damit sie lange eingesetzt werden können. Die Illustrationen sind absolut gelungen und stellen auf der Vorderseite die Göttin Isis und den Gott Ra dar. Auf der Rückseite befinden sich kleine „Storyhäppchen“, Aufgaben zu den Rätseln und versteckte Hinweise. Die Rätsel sind vielseitig, beziehen sich auf den Geschichtsunterricht und das Wissen, welches im Fach Geschichte den Lernenden vermittelt wurde. Es ist daher besonders gut zum Reihenende, als Vertiefung oder eine Art „Ersatztest“ geeignet, damit die Schülerinnen und Schüler selbst überprüfen können, was sie behalten haben.
Neben dem Spaß am Escape-Spiel werden verschiedene allgemeine Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Logik und Kreativität aber auch fachspezifische Kompetenzen vertieft und gestärkt, was dem Ganzen einen RettetdenWaldweiterführenden Mehrwert verleiht. Da die Lernenden das finale Rätsel gemeinsam lösen, ist so auch die Klasse im Verbund gefragt. Im Gegensatz zu Spielen der „Exit“-Reihe und anderen Genrevertretern ist „Die Pharao-Verschwörung sogar mehrfach spielbar“.
 
Auch für das Fach Latein gibt es ein Escape-Spiel, welches zum Lehrplan der Jahrgangsstufe 8 wunderbar passt. Hier stehen der legendäre griechische Held Odysseus und seine Abenteuer im Mittelpunkt. Gemeinsam lösen die Schülerinnen und Schüler Rätsel und kommen dabei Odysseus zur HIlfe auf ihrer Reise in die Heimatinsel Ithaka. Hierbei übernehmen die Lernenden die Rollen der Musen, die Odysseus helfen, RettetdenWaldverschiedenen Charakteren und Ungeheuern aus Homers „Odyssee“ zu entfliehen: unter anderem den Lotosessern, Polyphem, Aiolos, Kirke und Skylla und Charybdis. Auch hier besticht das Spiel durch zahlreiche hochwertige Illustrationen und toll gemachte Aufgaben, die sich rund um die wichtigen Felder der Übersetzung, der Grammatik und des Vokabulars drehen. 
 
Im Escape-Spiel "SOS: Rettet den Wald", welches für das Unterrichtsfach Biologie konzipiert wurde, steht der heimische Wald im Fokus. Die Lernenden der Stufen 5-7 befassen sich mit de unterschiedlichen Bäumen und erkennen auf spielerische Weise die Gefahren, denen unsere Wälder ausgesetzt sind. Das Ökosystem Wald gehört zu den Vorgaben der Unterstufe und wird hier im Spiel vertieft. Auch hier gelten die positiv hervorgehobenen Aspekte der beiden bereits erwähnten Spiele. 
 
Fazit: Die drei in dieser Kurzvorstellung präsentierten Spiele sind tolle Escape-Spiele für Schülerinnen und Schüler der Unter- bis Mittelstufe, die absolut großartig umgesetzt wurden. Das hochwertige Material überzeugt, die Rätsel sind vielseitig, motivierend und die Tatsache, dass es mehrfach spielbar ist und ohne große Vorbereitungen seitens der Lehrkraft im Unterricht eingesetzt werden kann, ist natürlich ganz besonders toll. 10Aufgrund der genannten Aspekte gibt es von uns für alle drei Escpae-Spiele eine klare und uneingeschränkte Kaufempfehlung.
 
Die inn-joy Redaktion vergibt 10 von 10 Punkten.
 
Die inn-joy Redaktion bedankt sich beim Friedrich Verlag für die zur Verfügung gestellten Rezensionsexemplare.
 
U. Sperling

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.