A+ R A-

Suchen

FC Schalke 04 Kollektion by Snakebyte im Kurztest

SnakeByteAls Gamer und Fußballfan sucht man ja gerne Zubehör für seinen PC oder seine Konsolen, die auch an dieser Stelle den Lieblingsverein präsentieren. Unter dem # „NULLFEAR“ bietet der Gamingzubehör-Hersteller Snakebyte die offiziell lizensierte Zubehörserie des S04 an. Im Folgenden stellen wir euch die einzelnen Produkte vor und berichten von unseren Erfahrungen mit dem Zubehör. 
 
Außen hui – innen?
Für unseren Test hat uns Snakebyte die offiziell lizenzierte S04 GAMING TASTATUR in Schwarz mit blauen LEDs, das S04 GAMING MOUSEPAD XL, die S04 GAMING MOUSE PRO sowie den S04 PLAYSTATION 4-CONTROLLER zur Verfügung gestellt. Bei allen Produkten erkennt man, dass Snakebyte bemüht war, eine gute Qualität zu einem ordentlichen Preis anzubieten. Allerdings stellt man doch schnell fest, dass hier die „Klappergeräusche“ höher sind, als bei vergleichbaren Produkten der Mitbewerber. Doch dazu im Test mehr. 
 
Kommen wir zur Übersicht der einzelnen Produkte. Beginnen wollen wir mit der Tastatur. Hierbei handelt es sich um eine mechanische Tastatur für bis zu 10.000.000 Tastenanschläge, 26-Tasten-Anti-Ghosting. Durch diese Technologie liegen die verbundenen Kabeleinheiten nicht so dicht beieinander, wodurch eine präzisere Eingabe von Tastenkombinationen möglich ist. Im Test klappte das in der Regel ganz gut. Komplett vermeiden lässt sich der Effekt allerdings in den seltensten Fällen. Die Beleuchtung ermöglicht sieben verschiedene Farbdarstellungen (mit Ausnahme von gelb!). Dazu verfügt die Tastatur über eine Gehäuseoberschale aus Aluminium. Die Verarbeitung ist ordentlich, könnte aber noch etwas besser sein. Dem Tastenwiderstand fehlt es manchmal ein wenig an Feindynamik. Dies liegt unter anderem daran, dass das Produkt komplett aus Plastik verarbeitet wurde. Hochwertige Federungen findet man hier nicht. Und auch die Beleuchtung der Tastatur hätte stärker ausfallen können. Schade, dass die Beleuchtung nicht reguliert werden kann. 
 
Beim S04 GAMING MOUSEPAD XL hingegen gibt es nichts zu kritisieren. Die Verarbeitung ist sehr gut, das Pad mit seinen Maßen von 80 x 30cm bietet ausreichend Platz für die Tastatur und Maus, der vernähte Rand sorgt nicht nur für eine optisch ansprechende Gestaltung, sondern auch, dass sich nichts umbiegt und ausfranst und dank der guten Verarbeitung auf der Unterseite ist das Pad absolut rutschfest. Die Oberfläche ist sehr angenehm. Optisch ein Volltreffer!
 
Die S04 GAMING MOUSE PRO ist ebenfalls ansprechend gestaltet. Der optische Sensor besitzt 4 Einstellungen mit bis zu 4.000 DPI. Auch hier gibt es eine Farb-LED-Beleuchtung. Auf allen Produkten ist natürlich das Vereinslogo des FC Schalke 04 aufgedruckt. Bei den Spezifikationen liegt die Maus im oberen Leistungsspektrum. Für den E-Sports-Bereich bietet die Maus allerdings zu wenig konfigurierbare Buttons oder ein nicht zur Seite bewegliches Mausrad. Dafür liegt die Maus gut in der Hand. 
 
Der PLAYSTATION 4-Controller kommt mit Mikro-USB-Kabel daher und 3,5mm-Klinkenanschluss für ein Headset. Dass es sich um keinen offiziell von Sony zertifizierten Controller handelt, erkennt man daran, dass hier die typischen Buttons (Kreuz, Dreieck, Kreis und Quadrat) nicht aufgeprägt wurden sondern lediglich die Begriffe selbst aufgeprägt sind. Die Verarbeitung ist zwar recht stabil. Dennoch dürft ihr hier nicht die Qualität des Originals erwarten. Was uns im Test richtig gestört hat, ist die Anordnung des rechten Sticks im Verhältnis zur Größe des Controllers. Möchte man nämlich den Optionen-Button drücken, kommt man mit dem Finger immer an den Stick. Noch etwas zu den Tasten R1 und L1: Diese sind breiter als beim Original, lassen sich allerdings nicht so fein dosieren, wie beim DualShock4-Controller. 
 
Fazit: Zwar sind die Snakebyte-Produkte recht preiswert und auch für Fans des Gelsenkirchener Fußballvereins FC Schalke 04 bestimmt ein Hingucker. Die Verarbeitung ist gut, hat aber noch Luft nach oben. Die Qualität schwankt – je nach Produkt zwischen gehobenem Mittelmaß und einer Kaufempfehlung ohne Einschränkung.
 
Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei der Firma Snakebyte für die zur Verfügung gestellten Rezensionsexemplare.
 
U. Sperling
 

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.