A+ R A-

Suchen

Ori and the Will of the Wisps

Ori2Spiele-Fortsetzungen haben es oft nicht leicht. Vor allem dann, wenn der erste Teil bei Fans und Kritikern zugleich für Begeisterungsstürme sorgen konnte, fällt es vielen Nachfolgern deutlich schwerer, in die großen Fußstapfen des „Erstlings“ zu treten. Mit „Ori and the Will of the Wisps“ versuchen die Entwickler der Moon Studios genau dieses Kunststück. So soll der zweite Ableger in allen Bereichen noch mehr bieten und dabei zeigen, dass eine Fortsetzung auch noch eine Schippe drauflegen kann. Wir haben uns den emotional durchaus ergreifenden Plattformer ausführlich angeschaut und berichten euch im Folgenden, ob sich das lange Warten aufgrund zahlreicher Verschiebungen gelohnt hat. Getestet haben wir das Spiel auf der Xbox One X. Weiterlesen ...

Doom Eternal | Review (Xbox One)

DoomEternalEs gibt Spiele und Firmen, die begründen Genre und setzen mit ihren Titeln Meilensteine. Ein Beispiel hierfür ist zweifelsfrei id Software. Das 1991 von John Carmack gegründete Studio gilt als Vorreiter in Sachen Ego-Shooter-Genre und brachte mit „Wolfenstein“, „Quake“ und „Doom“ absolute Blockbuster und die „Ur-Shooter“ überhaupt auf den Markt. Spiele, die heute fast schon zum „kulturellen Erbe“ gehören und von jeder Videospieler-Generation nach wie vor beinahe kultisch verehrt werden. Immer wieder erfanden Carmack und sein Team die Reihen neu und schafften dadurch, den Muff alter Tage abzuschütteln und frische Impulse zu setzen. Neben den neuen Ablegern von „Wolfenstein“ gelang es den Entwicklern von id Software, die seit 2009 zu ZeniMax Media und dessen Publisher Bethesda Softworks gehören, vor allem mit „Doom“ im Jahre 2016 für Aufsehen zu sorgen. Wer aber dachte, die Entwickler würden sich auf ihren Lorbeeren ausruhen und könnten auch dieser betagten Reihe keine neuen Facetten mehr abringen, der täuschte sich gewaltig. Denn in der Tat geht beim neuen „Doom Eternal“ noch eine Menge mehr. Wir durften die beste Essenz alter und neuer „Doom-Elemente“ auf Microsofts Xbox One (X) für euch testen und verraten euch, warum wir der Ansicht sind, dass der neuste Ableger der beste Teil der gesamten Reihe geworden ist. Weiterlesen ...

Overpass | Review (Xbox One)

OverpassOffroad-Racer sind bei vielen Fans seit Beginn der ersten Konsolengenerationen äußerst beliebt. Viele konnten im Genre Meilensteine setzen und brachten das Genre nach vorne. Nun könnte man ja meinen, dass wir als Spieler schon so ziemlich alles gesehen haben. Doch mit „Overpass“ soll etwas Neues hinzukommen: Das exakte „Lesen“ einer Strecke, das Einarbeiten und „durchfuchsen“, um die komplizierten Tracks zu meistern. Ob uns im Test dieses Konzept unterhalten konnte oder ob wir aus Frust am liebsten den Controller aus dem Fenster geworfen hätten, verraten wir euch im Folgenden. Weiterlesen ...

Dreams | Review (PS4)

DreamsVor über einem Jahrzehnt erschien auf der PS3 das Konsolen exklusive Spiel „Little Big Planet“ mit seinem Sackboy in der Hauptrolle. Damals noch ein absolutes Novum, konnte der Titel mit einem unglaublich tollen Leveleditor und einer großen Freiheit und Vielfalt überzeugen. Zwei weitere Nachfolger zeigten, dass noch viel mehr Ideen in den Entwicklern von Media Molecule und der Community schlummerten. Doch wer dachte, die Entwickler würden sich auf den Lorbeeren ausruhen oder ihre kreativen Welten einfach so einstampfen, der irrte sich gewaltig. Denn mit „Dreams“, dem neusten Titel von Media Molecule, stellen die Entwickler ihre Kreativität und die ihrer Community noch einmal auf ein ganz neues Level. Hier soll es nämlich möglich sein, seine Träume auszuleben und im wahrsten Sinne des Wortes alles, was euch in den Sinn kommt, in einer eigenen Kreation wahr werden zu lassen. Wir haben den am Valentinstag 2020 erschienenen Titel für euch ausgiebig getestet und erklären euch, warum „Dreams“ fast der perfekte Titel geworden ist und ein Spiel in dieser Form etwas ganz Neues für die aktuelle Konsolengeneration darstellt. Weiterlesen ...

MathLand | Review (Nintendo Switch)

MathLandLernspiele erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Neben Smartphones eignet sich vor allem Nintendos Switch wunderbar, um Kindern etwas beizubringen. In „Math Land“ sind dies die Grundrechenarten, die Kinder in der Grundschule auf spielerische Weise trainieren können. Wir haben uns das unter Android veröffentlichte Spiel auf der Switch für euch angeschaut. Weiterlesen ...

The Walking Dead: Saints and Sinners | Review (Oculus Rift S)

TheWalkingDeadVREigentlich mag ich keine Zombies. Ich finde das Thema rund um Untote, die durch Straßen schlurfen, um sich ihre Opfer zu suchen, total sinnfrei und spaßbefreit. Auch mit „The Walking Dead“ kann ich rein gar nichts anfangen. Und dennoch habe ich mich freiwillig für den Test von „The Walking Dead: Saints and Sinners“ für die Oculus Rift S gemeldet. Warum? Ganz einfach: Wenn ein Spiel einen Menschen überzeugen kann, der mit dem Genre nichts anfangen kann, dann sollte es durchaus hohes Potential haben. Ob mich die Untoten in New Orleans von meinen Vorurteilen abbringen konnten, welche guten Ansätze der Titel bietet und wo es möglicherweise hapert, erfahrt ihr im Folgenden. Weiterlesen ...

AO Tennis 2 | Review (Xbox One)

AOTennis2Früher, im letzten Jahrtausend (ja, so lange ist das schon her), da beherrschten wenige Tennisspieler über viele Jahre die Courts der Welt. Da kannte man noch nahezu sämtliche Namen (gefühlt kam ja auch die eine Hälfte nur aus dem damaligen „Ostblock“ und die andere Hälfte aus „dem Westen“) und wusste noch, wer wer ist. Länder wie Indien, Chile oder andere „Exoten“ hatten mit den vorderen Plätzen der Weltrangliste ebenso wenig zu tun, wie die DDR mit Kapitalismus (zumindest offiziell). In diesen Zeiten wurde der Tennissport aus deutscher Sicht von Steffi Graf und Boris Becker dominiert. Danach gelang eine derart lange Dominanz nur noch Rafael Nadal, Novak Djokovic und Roger Federer, DEN Top-Spielern des aktuellen Jahrtausends.  Weiterlesen ...

Ancestors The Humankind Odyssee | Review (Xbox One)

AncestorsEinmal die Evolution der Menschheit aktiv mitgestalten. Wer träumt nicht davon? Ein Teil des großen biologischen Plans zu sein, Wege zu weisen und einer Sippe beim Gang durch die Menschwerdung zu begleiten. Mit „Ancestors: The Humankind Odyssey“ könnt ihr diesen Weg nun beschreiten. Nachdem der Titel von Patrice Désilets, dem Spieldesigner der ersten „Assassin's Creed“-Titel, bereits vor einiger Zeit auf dem PC erschienen ist, kommt er nun auch für die Konsolen auf den Markt. Wir haben uns die Xbox One-Fassung für euch einmal genauer angeschaut. Weiterlesen ...

SEGA Mega drive mini im Kurztest

SEGAMegaDriveMiniEs gibt Spieler, die hängen den „guten, alten Zeiten“ nach. Damals, als Spiele noch „fertig“ auf den Markt gebracht wurden und man sich als Spieler nicht wie ein Beta-Tester fühlen musste, als es nicht nur um schnöden Kommerz ging und echte Innovationen an der Tagesordnung stand und auch mit minimalistischer Grafik eine Menge Spielspaß generiert werden konnte, war doch gefühlt vieles besser. Fans dieser Epoche der Videospiele-Konsolen werden seit einigen Jahren von diversen Entwicklern mit Retro-Konsolen beglückt, die – mal mehr mal weniger gelungen – die Dekade der 1980er Jahre zurück ins heimische Wohnzimmer bringen. Aber auch alldiejenigen, die damals noch zu jung oder gar nicht geboren waren, sollen sich vor der Konsole versammeln, um zu erkennen, warum Papa, Mama oder der ältere Bruder mit 16Bit-Konsolen so einen Spaß hatte. Eine der damals beliebten Konsolen, die nun in einer Mini-Version das Retro-Fieber wieder auflodern lassen möchte, ist die Mega Drive Mini. Wir haben die über Kochmedia auf den Markt gebrachte kleine Konsole für euch getestet. Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.