A+ R A-

Suchen

Mortal Kombat 11: Ultimate Edition | Review (Xbox Series X)

MortalKombat11Jahrelang gab es im Genre der Kampfspiele eigentlich immer nur zwei große Namen, die um den Thron bei den Spielerinnen und Spielern weltweit rangen. Auf der einen Seite war dies „Soul Calibur“, auf der anderen „Mortal Kombat“. Hin und wieder erschienen dann auch andere Spiele-Reihen. Doch an die beiden großen Rivalen reichte kein anderer Genre-Vertreter heran. Auch mit „Mortal Kombat 11“ und „Soul Calibur 6“ sollte sich daran nichts ändern. Während jedoch Bandai Namcos Reihe noch auf einen Next-Gen Port wartet, steht zum Launch der neuen Konsolengeneration „Mortal Kombat 11“ als „Ultimate Edition“ nun auch für die Xbox Series X und die PlayStation 5 bereit. Wir durften uns anhand der XBSX-Fassung ein ausführliches Bild vom Next-Gen Debüt von „Mortal Kombat 11“ machen und verraten euch ob die Netherrealm Studios hier schon ein ordentliches „Next-Gen Feeling“ aufbauen können. Weiterlesen ...

WRC 9 | Review (PS5)

WRC9In den vergangenen Jahren gab es für Rallye-Fans nur zwei Adressen, bei denen sie – mehr oder weniger – glücklich werden konnten: Die eine hieß Codemasters mit ihrer „DIRT“-Reihe und die andere Nacon/KT Racing  mit der „WRC“-Serie. Nachdem Codemasters sich mit dem neusten Ableger „Dirt5“ wieder einmal dem arcadelastigen Zweig ihrer Reihe zugewendet hat, bleibt man sich bei Nacon treu und setzt mit „WRC 9“ auf die klassischen Tugenden. Ob das auch auf der PS5 Spaß macht und was die Entwickler aus den Stärken der neuen Sony-Konsole gemacht haben, klären wir im Test. Weiterlesen ...

The Pathless | Review (PS5)

ThePathlessZum Start einer neuen Konsolen-Generation erwarten die Käufer möglichst spektakuläre Titel, die die Leistungsfähigkeit eindrucksvoll  unter Beweis stellen oder – im Falle der PS5 – die Möglichkeiten des DualSense-Controllers voll ausreizen. Zwischen diese Blockbuster gesellen sich dann aber auch ein paar kleinere Spiele, die gerne unter dem Begriff „Indie-Games“ gefasst werden. Einer dieser Titel ist „The Pathless“ von den Giant Squid Studios. Wir haben das geheimnisvoll anmutende Spiel, das bei vielen von euch vermutlich eher unter dem Radar geflogen ist, ausgiebig gespielt und verraten euch im Folgenden, ob uns „The Pathless“ überzeugen konnte. Weiterlesen ...

NBA 2K21 | Kurzreview-Update (PS5)

NBA2K21PS5Erst vor Kurzem haben wir für euch den neusten Ableger der „NBA 2K“-Basketballsimulation getestet. Nun ist die PS5- und Xbox Series X-Version auf den Markt gekommen. Wir haben uns anhand der PS5-Fassung ein ausgiebiges Bild gemacht und erklären euch, was das „Next Gen“-Upgrade so alles zu bieten hat und ob sich der Kauf lohnt. Weiterlesen ...

Assassin's Creed: Valhalla | Review (PS4 / PS5)

AcValhallaBild1Jahre lang präsentierte uns Ubisoft in den „Assassin's Creed“-Ablgern (neben der „Far Cry“-Reihe) die bekannte „Ubisoft-Formel“: Ähnliche Missionen und Gameplay, eine vollgestopfte Map mit unzähligen Dingen, die wir erledigen sollen und eine große, offene Spielwelt, in der wir uns verlieren können. Doch mit dem sanften „Neustart“ der AC-Reihe durch „Odyssey“ und „Origins“ konnte der französische Entwickler und Publisher deutlich mehr überzeugen als die Vorgänger. Denn die größte Neuerung war bis dato das jeweils mit dem neusten Ableger wechselnde Szenario. Nach Griechenland und Ägypten geht die Reise als nun in den hohen Norden, genauer gesagt nach Norwegen und England zu Zeiten der Vikinger, der Angeln und Sachsen. Wir haben uns den neusten Ableger einmal genauer auf der Xbox Series X angeschaut und berichten euch jetzt von unseren Erfahrungen und Erlebnissen in „Assassin's Creed: Valhalla“. Weiterlesen ...

Sackboy: A Big Adventure | Review (PS5)

SackboyBild1In den vergangenen Jahren hat er mit seinem knuffigen Charme, einer schier unendlichen Kreativität seiner Entwickler und kunterbunten Spiel-Welten die Herzen der weltweiten Fangemeinde gekapert und seit seinem allerersten Auftritt auf Sonys PlayStation 3 auch nicht mehr losgelassen. Die Rede ist vom „Sackboy“, jenem kleinen Jute-Helden aus „LittleBigPlanet“ aus dem Jahre 2008 und den ambitionierten Nachfolgern. Daher war es auch nur eine Frage der Zeit, bis Sony auch zum Start der neuen PS5 einen Ableger ankündigen würde. Doch dieses Mal steht nicht der kreative Editor mit seinem gigantischen Baukasten im Vordergrund. Stattdessen haben die Entwickler (wie bereits ab Teil 3 zeichnet auch hier Sumo Digital anstatt die ursprünglichen Entwickler von Media Molecule verantwortlich) einen waschechten Jump 'n' Run -Titel auf den Markt gebracht, der nicht nur von der Leistungsfähigkeit der neuen Konsole profitiert, sondern auch die Vorzüge des DualSense-Controllers unter Beweis stellen soll. Wir haben uns den Launch-Titel geschnappt und uns ins neuste Abenteuer des Sackboy gestürzt. Weiterlesen ...

Call of Duty: Black Ops Cold War | Review (PS5)

CoDColdWarBild1Es gibt ein ungeschriebenes Gesetz in der Welt der PC- und Videospiele. Früher besagte es, dass jedes Jahr ein neuen „Medal of Honor“ und „Call of Duty“ erscheint. Doch nachdem sich der größte Mitbewerber vor einigen Jahren von seinem Seriendasein verabschiedet hatte, blieb nur noch die „CoD“-Serie übrig. Dafür hat sich diese Jahr für Jahr im November auf den heimischen Bildschirmen und in den Händlerregalen breitgemacht. In Sachen Setting hat die Reihe sowohl den Ersten als auch mehrfach den Zweiten Weltkrieg, die Zeit des Vietnamkriegs und zukünftiger Kriege und Konflikte zum Thema gehabt. Weiterlesen ...

Demon's Souls | Review (PS5)

Demons Souls Bild1Zum Beginn einer neuen Konsolen-Ära benötigt es eines großen „System Sellers“, also eines Grunds, warum sich potentielle neue Hardwarebesitzer die neue Konsole überhaupt zulegen sollten. Im Falle der PS5 will dies zum aktuellen Launch das Remake eines der bekanntesten (aber leider zunächst geschmähten) Titel der PS3-Ära sein. Die Rede ist von „Demon's Souls“ aus dem Hause From Software. Mit diesem Spiel begründete nicht nur From Software seinen mittlerweile legendären Ruf, sondern setzte einen ganz wichtigen Grundstein für viele folgende „Souls-like“-Titel, die bis zum heutigen Tag durch die Spieleschmiede das Genre bei Fans und Kritikern gleichermaßen hoch halten und für lächelnde Gesichter sorgen, wenn ein neuer Titel in den Händlerregalen steht. Dass dabei der „Urvater“ noch einige Macken hatte, die mit Spielen wie „Dark Souls“, „Bloodborne“ oder auch „Sekiro: Shadows Die Twice“ ausgebügelt und das Gameplay dadurch nahezu perfektioniert wurden, sei dem Spiel verziehen, wären die anderen genannten Spiele (und auch zahlreiche Nachahmer) nie ohne „Demon's Souls“ erschienen. Nun also wagen wir uns erneut in die mystische Welt von Boletaria und schauen uns an, was euch zum Start der PlayStation 5 im Remake erwartet. Weiterlesen ...

The Falconeer | Review (Xbox One / XBSX)

TheFalconeerSpiele zum Launch einer neuen Konsolengeneration sind immer etwas ganz Besonderes. Meist werden sie im Vorfeld mit viel PR beworben und sollen die hohen Anforderungen der Fans in allen Belangen erfüllen, am besten sogar noch übertreffen. Die Grafik muss dabei „state of the art“ sein, sämtliche Vorzüge der neuen Konsole sollen vorgestellt und alles besser werden als noch zu Zeiten der vergangenen Konsolengeneration. Dass diese Wünsche dann oftmals nicht erfüllt werden können, liegt weniger an den Titeln als daran, dass es kaum möglich ist, denn Ansprüchen der Community in Gänze gerecht zu werden. Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.