A+ R A-

Suchen

Madden NFL 19 | Review (PS4)

Madden19Bild1Es gibt Dinge, die zum festen „Jahresritual“ seit Jahren dazugehören. Neben „Dinner for One“ und der Neujahresansprache der Kanzlerin, sind es die alljährlichen „Updates“ der verschiedenen Sportspiele aus dem Hause Electronic Arts. Dabei eröffnet Jahr für Jahr der NFL-Titel „Madden“ die Riege der sommerlichen Sportspiele. Und wie man sich darauf verlassen kann, dass an Silvester „Dinner for One“ im TV ausgestrahlt wird, so kann man sich bei EA auf die Sporttitel verlassen. Während von Kritikern jeder neue Titel als ein überteuertes Update gesehen wird, freuen sich Fans auf die kleineren und größeren Neuerungen, die jedem neuen Ableger spendiert werden. Was bei „Madden NFL 19“ neu ist, und ob sich der Kauf lohnt, verraten wir euch im Folgenden. Als Grundlage für unseren Test hat uns EA Sports die PS4-Version zur Verfügung gestellt. Weiterlesen ...

Mario + Rabbids: Kingdom Battle | Review (Nintendo Switch)

MarioundRabbids1Die Hasen von Ubisoft und die Figuren aus dem Mario-Universum machen gemeinsame Sache. Wer mir das vor einigen Jahren noch gesagt hätte, und dazu betont hätte, dass ein gemeinschaftliches Spiel von Ubisoft entwickelt wird und nicht von Nintendo und dass ein fertiges Spiel nicht auf den „großen“ Konsolen, der Xbox One und der PS4 erscheinen würde, den hätte ich zur Ausnüchterung unter die Dusche geschickt. Doch mittlerweile ist „Mario + Rabbids: Kingdom Battle“ erschienen und hat sich auf der Switch äußerst erfolgreich geschlagen. Für alle, die sich jetzt erst eine Switch zugelegt haben, oder beabsichtigen, sich den Titel aufgrund des neuen DLCs mit Donkey Kong zu kaufen, gibt es bei uns den Test des Hauptspiels. Weiterlesen ...

Doom VFR | Review (PS VR)

DoomBild1Fragt man Fans von Ego-Shootern, wer die „Mutter aller Ego-Shooter“ ist, so wird man in den meisten Fällen wohl den Namen „Doom“ hören. Denn als die Reihe im Jahr 1993 startete, ahnte wohl kaum jemand, wie bahnbrechend der Titel für das Genre werden würde. Vor allem mit der erstmals verwendeten „Doom-Engine“ setzte das damals noch relativ junge und seinerzeit unbekannte Studio id Software Maßstäbe. Weiterlesen ...

The Persistence | Review (PS VR)

ThePersistenceNach einer längeren Durststrecke an guten Titeln nimmt der Nachschub für die PS VR-Brille wieder an Fahrt auf. Ein Spiel, das euch das Gruseln lehren und mit guter Grafik, tollen Effekten und schweißtreibender Action überzeugen will, ist das gerade erschienene „The Persistence“. Wir haben den neuen Horror-Titel für euch getestet und berichten euch, ob sich die Investition lohnt.

Weiterlesen ...

The Crew 2 | Review (Xbox One)

TheCrew2Bild1Seit vielen Jahren gehört das Genre der Arcade-Racer zum festen Bestandteil vieler Studios. Platzhirsch ist hier natürlich „Forza Horizon“. Doch auch die Konkurrenz will etwas vom Kuchen abhaben und versucht, im Fahrwasser der erfolgreichsten Konsolenserie auf Spielerfang zu gehen. Doch obwohl die Mitbewerber versuchen, eigene Akzente zu setzen, konnte – zumindest auf Microsofts Xbox, wo die Forza-Reihe seit Anbeginn der Xbox exklusiv veröffentlicht wird – kein zweiter Titel bei den potentiellen Käufern den Genreprimus ernsthaft gefährden. Einen neuen Anlauf auf den Genrethron unternimmt nun Ubisoft mit dem zweiten Teil des ambitionierten Rennspiels „The Crew“. Unter dem Motto „mehr von allem“ will der Nachfolger die Schwächen des Erstlings ausmerzen und euch restlos von seinen eigenen Stärken überzeugen. Ob Ubisoft / Ivory Tower das Vorhaben gelungen ist, erfahrt ihr in unserem Test der Xbox One-Version. Weiterlesen ...

Jurassic World Evolution | Review (Xbox One)

JurassicWorldEvo1Als vor vielen Jahren auf dem PC die ersten „Rollercoaster Tycoon“-Spiele erschienen, war ich hin und weg von der Reihe. Einen Freizeitpark managen, in späteren Ablegern sogar mit den verschiedenen Attraktionen fahren zu dürfen, die Wünsche der Gäste zu befriedigen, zu sehen, wie mein Park wächst und gedeiht, die Gäste glücklich sind oder auch manche Krise von mir gemeistert wurde, war eine enorme Genugtuung. Ebenfalls toll an den alten Titeln war die Tatsache, dass viele der Fahrgeschäfte, Achterbahnen und Buden in ähnlicher Form auch deutschlandweit auf dem Rummel zu finden sind. Umso besser gelang dann den Entwicklern von Frontier Developments die Identifikation der Spieler mit der Realität.

Weiterlesen ...

Unravel 2 | Review (Xbox One)

Unravel2Das passiert wohl auch nur wenige Male und ist mir als langjähriger Spiele-Redakteur bislang nur einmal mit einem „Vollpreis-Titel“ vorgekommen. Die Rede ist davon, dass ein Titel angekündigt wird und am selben Tag sofort spielbar ist. Auf der diesjährigen „EA Play“, die im Vorfeld der E3 2018 stattfand, kündigten Electronic Arts und Coldwood den Nachfolger des äußerst beliebten Hüpf- und Rätsel-Spiels „Unravel“ an. Der Titel, der nun auf den Namen „Unravel Two“ hört, sollte nicht nur über einige Neuerungen, wie beispielsweise einen zweiten Yarny verfügen, sondern unmittelbar im Anschluss an die Show von EA zum Download angeboten werden. Klar, dass da ein großes Raunen durch das Auditorium ging. Und auch wir in der inn-joy Redaktion, die allesamt bekennende Fans des ersten Teils sind, waren aus dem Häuschen. Wie sich der zweite Teil so schlägt und welche Veränderungen er mit sich bringt, haben wir für euch anhand der Xbox One-Version herausgefunden.

Weiterlesen ...

Vampyr | Review (Xbox One)

VampyrBild1Spiele mit und über Vampire gehen eigentlich immer. Viele Legenden sind in der Reihe der virtuellen Untoten entsprungen. So 1999 „Legacy of Kain: Soul Reaver“ , 2000: „Vampire: Die Maskerade“ und „Buffy: The Vampire Slayer“, 2002 „BloodRayne“, 2004: „Vampire: Die Maskerade – Bloodlines“ und im Jahr 2013 „Dark“. Vor drei Jahren wurde dann „Vampyr“ vom französische Entwickler Dontnod angekündigt. Das Action-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One steht nun im Handel und wir haben es anhand der Xbox One-Version für euch testet. Wie sich der im London zum Ende des Ersten Weltkriegs angesiedelte Titel schlägt, schildern wir euch im Folgenden. Weiterlesen ...

Yoku's Island Express | Review (Xbox One)

YokuBild1Jump&Run-Spiele gibt es bekanntlich wie Sand am Meer. Umso schwerer ist es da, noch neue Ideen zu bringen, Impulse zu setzen und sich von der Masse abzuheben. Meist verändert sich das Setting oder der Hauptcharakter. Im Kern bleibt sich das Genre jedoch seit Jahr und Tag treu. Dass es dabei aber auch immer noch Möglichkeiten für neue Impulse gibt, die das Genre erweitern, zeigt Team 17 mit seinem neuen für die PS4 und die Xbox One veröffentlichten Titel „Yoku’s Island Express“. Was das Besondere am Spiel ist und warum hier endlich mal wirklich neue Ideen eingebracht werden, erfahrt ihr bei uns im Test.

Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.