A+ R A-

Suchen

Demon's Souls | Review (PS5)

Demons Souls Bild1Zum Beginn einer neuen Konsolen-Ära benötigt es eines großen „System Sellers“, also eines Grunds, warum sich potentielle neue Hardwarebesitzer die neue Konsole überhaupt zulegen sollten. Im Falle der PS5 will dies zum aktuellen Launch das Remake eines der bekanntesten (aber leider zunächst geschmähten) Titel der PS3-Ära sein. Die Rede ist von „Demon's Souls“ aus dem Hause From Software. Mit diesem Spiel begründete nicht nur From Software seinen mittlerweile legendären Ruf, sondern setzte einen ganz wichtigen Grundstein für viele folgende „Souls-like“-Titel, die bis zum heutigen Tag durch die Spieleschmiede das Genre bei Fans und Kritikern gleichermaßen hoch halten und für lächelnde Gesichter sorgen, wenn ein neuer Titel in den Händlerregalen steht. Dass dabei der „Urvater“ noch einige Macken hatte, die mit Spielen wie „Dark Souls“, „Bloodborne“ oder auch „Sekiro: Shadows Die Twice“ ausgebügelt und das Gameplay dadurch nahezu perfektioniert wurden, sei dem Spiel verziehen, wären die anderen genannten Spiele (und auch zahlreiche Nachahmer) nie ohne „Demon's Souls“ erschienen. Nun also wagen wir uns erneut in die mystische Welt von Boletaria und schauen uns an, was euch zum Start der PlayStation 5 im Remake erwartet. Weiterlesen ...

The Falconeer | Review (Xbox One / XBSX)

TheFalconeerSpiele zum Launch einer neuen Konsolengeneration sind immer etwas ganz Besonderes. Meist werden sie im Vorfeld mit viel PR beworben und sollen die hohen Anforderungen der Fans in allen Belangen erfüllen, am besten sogar noch übertreffen. Die Grafik muss dabei „state of the art“ sein, sämtliche Vorzüge der neuen Konsole sollen vorgestellt und alles besser werden als noch zu Zeiten der vergangenen Konsolengeneration. Dass diese Wünsche dann oftmals nicht erfüllt werden können, liegt weniger an den Titeln als daran, dass es kaum möglich ist, denn Ansprüchen der Community in Gänze gerecht zu werden. Weiterlesen ...

Need for Speed: Hot Pursuit Remastered | Review (XBox One / XBSX)

NeedforSpeedHotRemaster sind für Entwickler und Publisher eine dankbare Möglichkeit, noch einmal Geld mit einem alten Spiel zu machen. Denn meist muss der Entwickler nicht sonderlich viel tun, außer das alte Spiel in ein grafisch zeitgemäßes Gewand kleiden. Andersherum gibt man so dem jüngeren Publikum auch die Möglichkeit, das oftmals zu Zeiten des Release des Originals gut verkauften Titels noch einmal kennenzulernen. Doch die Gefahr besteht dabei, dass sich Entwickler und Publisher verzetteln und das in der Regel inhaltlich unangetastete Spiel so unzeitgemäß ist, dass es nicht mehr begeistern kann. Auch einem der unterhaltsamsten Need for Speed ist nun ein solches Remaster gewidmet worden. „Hot Pursuit“ ist bereits vor zehn Jahren erschienen und wurde nun auf die Xbox One, PS4 und die Nintendo Switch gebracht. Ob jedoch nach einer Dekade der Titel noch so gut unterhalten kann, wie im Jahr 2010, haben wir für euch getestet. Weiterlesen ...

Fuser | Review (XBox One / XBSX)

FuserPünktlich zum Start der neuen Xbox Series X haben Harmonix und NCSoft ein neues „Partyspiel“ auf den Markt gebracht, das ihr natürlich auch auf der „alten“ Konsolengeneration spielen könnt. Die Rede ist von „Fuser“. Statt mit Plastikgitarren, Schlagzeug und Mikrofon tretet ihr bei „Fuser“ als DJ (leider ohne Turntable wie noch bei „DJ Hero“) mit dem Controller in der Hand an und erstellt aus einer langen Liste von Songs eure eigenen Party-Mixes, um das virtuelle Party-Volk bei Laune zu halten. Wir haben die finale Version auf der XBSX gespielt und verraten euch, was der Titel kann und ob sich der Kauf auch lohnt. Weiterlesen ...

Dirt 5 - Review (Multi)

Dirt5Bild1Codemaster zeichnet bekanntlich seit vielen Jahren für erstklassige und qualitativ hochwertige Rennspiele verantwortlich. So hat man mit der „F1“-Serie eine Franchise am Markt installiert, bei dem sich alljährlich die stetig wachsende Community über ein tolles virtuelles Pendant zum echten Formel 1-Rennzirkus freut. Und in Sachen Arcade-Racer oder auch Sim-Racer kann die „Dirt“-Reihe immer wieder andere Fans ansprechen. Nach dem knallharten „Dirt Rally 2“ will nun „Dirt 5“ wieder alldiejenigen unter euch vor den Bildschirm sammeln, die mehr spaßigen Arcade-Rennen frönen. Ob der Titel auch überzeugen kann, haben wir für euch herausgefunden. Ergänzt wird der Test in Kürze natürlich auch durch eine Vorstellung der „Next-Gen“-Erfahrung, die wir dann anhand der PS4- und der Xbox Series X-Fassung für euch in diesem Test präsentieren werden.

Weiterlesen ...

Teufel Supreme On - Kopfhörer im Test

TeufelSupremeOnFür Fans von Musikkonzerten und Festivals geht 2020 wohl in die Annalen als eines der miesesten Jahre aller Zeiten ein. Kein Rock am Ring, kein Rock im Park, keine Möglichkeiten, Konzerte auch nur in kleineren Formaten (oder sogar mit ordentlichen Hygienekonzepten) abzuhalten. So blieb nur die Option, den Sound des Festivalsommers sich für daheim zu holen. Statt Matsch und Schlamm also dreckige Gitarrenriffs und harte Base Drum für die Ohren. Und um das heimische Festival perfekt zu machen am besten noch mit hervorragenden Kopfhörern, die den Fans das „mittendrin“-Gefühl vermitteln und so zumindest ein kleiner Ersatz für Wacken und Co bieten. Auftritt „Teufel“. Denn mit seinem neuen On-Ear Kopfhörer „Supreme On“ will das Berliner Unternehmen euch wieder einmal zeigen, was sie so alles zu leisten im Stande sind. Also haben wir uns ein Headset geschnappt und ausgiebig getestet. Im Folgenden erfahrt ihr, warum uns das „Supreme On“ restlos begeistert hat und was es so grandios macht. Weiterlesen ...

Stomp Rocket Stunt Planes im Test

StompPlanesHabt ihr als Kinder auch so gerne Papierflieger gebaut? Ich persönlich habe sie geliebt. Und auch heute bastele ich mit meinem Sohn gerne Flieger und lasse sie im Garten eine Ehrenrunde drehen. Wer es noch ein wenig effektvoller und spaßiger haben will, der sollte sich das Outdoor-Fliegerset „Stomp Rocket Stunt Planes“ vormerken. Denn dieses bietet alles, was das Herz eines echten „Flieger-Piloten“ begehrt. Was genau, klären wir im Test.

Weiterlesen ...

Watch Dogs: Legion | Review (Xbox One X)

WatchDogsLegionBild1Eines muss man Ubisoft ja lassen: Der Konzern schafft es immer wieder, mit markigen Sprüchen und großem Werbetamtam seine Titel derart zu pushen, dass wir als Spieler gar nicht anders können, als gebannt zu schauen, was aus den Versprechen denn nun schlussendlich auch wird. Jüngstes Beispiel ist das eben erschienene „Watch Dogs: Legion“, der mittlerweile dritte Teil. Nicht nur, dass der Entwickler und Publisher sich zur Aufgabe gemacht hat, dass man im virtuellen London der nahen Zukunft jeden NPC ins eigene Team zu holen. Darüber hinaus versucht man auch in der Open World London ein nahezu perfektes Abbild der realen Hauptstadt Englands zu inszenieren und innerhalb dieser Millionenmetropole quasi jedem Charakter seine eigene Geschichte mitzugeben.

Weiterlesen ...

Stomp Rocket Extreme - Druckluftrakete im Test

StompRocketExtremeWer von euch hat nicht einmal im Jahr ein Leuchten in den Augen, wenn zu Silvester tausende Raketen den Nachthimmel erleuchten? Auch wenn es im Jahr 2020 wohl alles ein wenig kleiner im Rahmen der Corona-Pandemie ablaufen wird, dürfte die Freude an den Raketen kaum gebrochen sein. Wer Kinder hat, denen die bunte Knallerei ebenfalls gefällt oder wer unter dem Jahr auch seinen Spaß mit Rakten haben möchte, aber dabei seinen Geldbeutel und die Nerven der Nachbarn schonen möchte, sollte sich einmal die „Stomp Rocket Extreme“ genauer anschauen. Was sich dahinter verbirgt und ob der „Raketenspaß“ uns im Test überzeugen konnte, erfahrt ihr im Folgenden. Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.