A+ R A-

Suchen

Lost Judgment | Review (PS5)

LostJudgementBild1Als vor rund zwei Jahren „Judgment“ erschien, staunten Fans und Kritker der beliebten „Yakuza“-Reihe gleichermaßen, gingen die Entwickler der klassischen „Yakuza“-Reihe einen völlig neuen Weg. Nachdem der Vorgänger weltweit gute bis sehr gute Bewertungen einheimsen und bei den Fans auf große Gegenliebe stoßen konnte, wurde ein Nachfolger entwickelt. Für „Lost Judgment“ sollte alles noch ein wenig größer und umfangreicher werden bei mindestens demselben Spielspaß. Ob das Vorhaben aufgegangen ist? Das klären wir im Test. Weiterlesen ...

inn-joy live @ Geheimdepot Dorsten: Kammerflimmern

GeheimdepotDorstenKlassische Escape Room-Abenteuer gibt es mittlerweile fast schon wie den sprichwörtlichen „Sand am Meer“. Vor der Pandemie schossen die Anbieter im monatlichen Takt aus dem Boden und viele Städte konnten ihre eigene Escape-Attraktion anbieten. Mittlerweile haben einige Anbieter wieder die Pforten schließen müssen, andere sind mit neuen Konzepten durchgestartet.

Weiterlesen ...

Lost in Random | Review (XBSX)

LostinRandomBild1Während der großen Messen warten die meisten Fans sehnsüchtig auf die großen AAA-Produktionen. Doch leider setzten viele Entwickler und Publisher hier oftmals auf erneute Auflagen altbewährter und bekannter Reihen, die zwar beim Publikum häufig großen Anklang finden, leider aber den bis dahin veröffentlichten Titeln meist nur wenig zuzufügen haben. Umso schöner ist es, dass es zwischendurch immer wieder einige Indistudios gibt, die sich mit kleinen, aber feinen Produktionen von der Masse abheben und zeigen, worauf es eigentlich ankommt: Spiele mit Herz zu entwickeln, die neue Ansätze verfolgen und beweisen, dass man für gute Titel nicht immer ein gigantisches finanzielles Polster zur Verfügung haben muss. Schön, wenn dann auch noch renommierte Publisher sich solcher kleinen Studios annimmt, um sie zu unterstützten. Hierzu zählt Electronic Arts mit der Sparte „EA Originals“. Nach dem letzten Erfolg mit „It takes two“ steht nun mit „Lost in Random“ ein weiterer Überraschungskandidat für einen potentiellen Hit in den Startlöchern. Wir haben das Spiel für euch bereits getestet. Weiterlesen ...

Deathloop | Review (PS5)

DeathloopBild1Außergewöhnliche Spielkonzepte sind heutzutage eher selten anzutreffen. Umso erfrischender ist es dann, wenn sich ein Entwicklerstudio auf ein neues oder zumindest wenig genutztes Prinzip stützt, um neue Akzente zu setzen. Einer der Vorreiter auf diesem Gebiet sind zweifelsfrei die Arkane Studios, die unter anderem verantwortlich für „Prey“ und „Dishonored“ zeichnen. Auch in ihrem neuen Titel, dem zeitexklusiv für die PS4 erscheinenden „Deathloop“ wagen sich die Entwickler auf wenig ausgetretene Pfade und bringen einen „Zeitschleifen-Shooter“ auf den Markt. Wir durften das Spiel für euch pünktlich zum Release testen und klären im Test, warum das Spiel für uns eine der besten Singleplayer-Erfahrung der letzten Jahre ist.

Weiterlesen ...

NBA 2K22 | Kurzreview (PS5 / XBSX)

NBA2K22Nachdem die letzten „NBA 2K“-Ableger sowohl von Fans als auch von der Presse zum Teil gnadenlos verrissen wurde, will 2K nun mit dem neusten Teil „NBA 2K 22“ die Fans wieder zurückgewinnen. Mit einigen kleineren (Last Gen) und einigen größeren (Current Gen) Verbesserungen betritt die diesjährige Version den Court. Wir haben für euch die PS5- und die XBSX-Version getestet und klären im Folgenden, ob sich die Investition im Vergleich zum letzten Teil lohnt bzw. ob die Neuerungen eine Anschaffung zum Vollpreis rechtfertigen.

Weiterlesen ...

Tormented Souls | Review (XBSX)

TormentedSoulsReminiszenzen an alte Spiele sind dieser Tage sehr begehrt. Nicht nur, dass man durch Remakes und Remaster versucht, sich dem Original zu nähern, um es ins aktuelle Zeitalter zu übertragen. Auch Spiele, die sich bewusst an ursprüngliche Genre-Wegweiser anzulehnen, sind (wenngleich eher als Nischenprodukt) hin und wieder eine echte Offenbarung. In letzte Kategorie möchte sich auch der kleine Titel „Tormented Souls“ einreihen. Denn vieles von dem, was wir hier als Spieler zu sehen bekommen und die Art, wie das Gameplay gestaltet wurde, erinnert an Resident Evil. Wir haben uns das Spiel einmal genauer angeschaut. Weiterlesen ...

Life is Strange: True Colors

LISTrueColorsBild1Die „Life is Strange“-Reihe gehört für Square Enix mit zu den erfolgreichsten überhaupt. Das liegt zum einen an den toll geschriebenen und inszenierten Geschichten; zum anderen daran, dass man als Spieler in vielen Situationen Entscheidungsmöglichkeiten bekommt, welche Teile der Story in eine andere Richtung führen. Mit dem neuen Ableger „Life is Strange: True Colors“ geht Square Enix den erfolgreichen Weg weiter und setzt dieses Mal auf Altbewährtes und kleinere Neuerungen. Wir sind anhand der XBSX-Version in die Rolle von Alex Chen geschlüpft und verraten euch, wie uns der Ausflug ins kleine Städtchen Haven Springs gefallen hat.

Weiterlesen ...

WRC 10 | Review (PS5)

WRC10Bild1Bei den aktuellen Ausgaben von Rennsport-Titeln wie „WRC“ und „F1“ ist es bekanntlich so, dass sie stets mitten in der Saison für PC und Konsolen veröffentlicht werden. Und so ist es auch in diesem Jahr. Nachdem im Juli Electronic Arts seinen diesjährigen Formel 1-Ableger auf den Markt brachten, haben nun die Macher von KT Racing mit „WRC10“ nachgezogen. Wir haben uns die PS5-Version einmal genauer für euch angeschaut und verraten euch, ob sich der Kauf lohnt. Weiterlesen ...

Clid The Snail | Review (PS4/PS5)

ClidtheSnailsIn den vergangenen Jahren waren wir im Shooter-Genre in nahezu jeder erdenklichen Figur oder Person unterwegs. Doch als Schnecke – das ist sogar für uns in der Redaktion neu! Aber genau dieses doch eher unscheinbar wirkendes Tier ist Protagonist im gerade veröffentlichten Spiel „Clid The Snail“, einem Twin-Stick-Shooter aus dem Hause Weird Beluga. Was – neben dem ungewöhnlichen Charakter Clid – den Titel von den Mitbewerbern abhebt oder unterscheidet, und ob wir in der Rolle der „Shooter-Schnecke“ Spaß hatten, erfahrt ihr im Test. Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.