A+ R A-

Suchen

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert Volume 5 | VÖ: 11.05.2018

SingmeinenSong5Wenn es Frühling wird in Deutschland, dann sprießen die Blumen, dann setzt man sich gerne zusammen und genießt die Zeit zum ersten Mal nach der langen, dunklen Winterzeit im Freien. Zur selben Zeit ist es auf der anderen Seite des Globus, genauer gesagt in Südafrika, zwar Herbst. Doch eine kleine gesellige Gruppe setzt sich ebenfalls im Freien zusammen, genießt die gemeinsame Zeit und feiert sich und die manchmal länger und manchmal kürzer zurückliegenden Erfolge. Darüber hinaus betreibt man noch jede Menge Werbung in eigener Sache. Wie es der Zufall so will, sind dann auch noch ein paar Kameras mit dabei, um die Feierrunde fachgerecht ins Bild zu setzen. Die feucht-fröhliche „Promi“-Runde nennt sich dann „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ und geht mittlerweile in die fünfte Runde. Nach „Nationalbarde“ Xavier Naidoo und den beiden Sängern von „The BossHoss“ ist nun Pop-Experte Mark Foster an der Reihe, durch die bunten Abende zu führen. Klar, dass es zum Event auch die entsprechende CD gibt. Man trifft sich ja nicht (nur) zum Spaß. Wir haben für euch in die neue „Tauschkonzert“-CD hinein gehört und verraten euch, warum die CD von vorn herein zum Scheitern verurteilt ist.

Weiterlesen ...

Luis Gonzalez - Eine musikalische Reise...

GonzalezWer das Mediterana in Bensberg bei Bergisch Gladbach kennt und liebt, der kennt auch Luis Gonzalez. Seit fast 20 Jahren singt und spielt er bekannte und weniger bekannte Lieder aus Lateinamerika. Wer sich die einzigartige Atmosphäre, die Gonzalez und seine Mitstreiter im Mediterana (aber auch in anderen Locations) bei den Konzerten verbreiten, schon immer mal nach Hause holen wollte, hat dazu aktuell wieder Gelegenheit. Denn mit „Eine musikalische Reise“ präsentiert das Mediterana Luis Gonzalez neuste CD. Wir durfte für euch reinhören und verraten euch, wie die CD bei uns angekommen ist.

Weiterlesen ...

Sasha "Schlüsselkind"

SchluesselkindOb es die Begegnung mit den anderen Sänger bei „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ waren oder eine eher zufällige Entscheidung, wissen wir nicht. Doch nach Sarah Connor, die ebenfalls bei Xavier Naidoos „Bardentreff“ in Südafrika dabei war und kurz darauf ihr erstes deutschsprachiges Album veröffentlichte, hat nun auch Pop-Sänger Sasha nachgezogen und sein erstes komplett in seiner Muttersprache eingesungenes Album „Schlüsselkind“ veröffentlicht. Wir haben hinein gehört und sind begeistert. Warum, das erfahrt ihr in unserem Test. Weiterlesen ...

Joachim Witt - Rübezahl | VÖ: 23.03.2018

RuebeEr gilt als einer der Mitbegründer der „Neuen Deutschen Welle“ und konnte mit „Der goldene Reiter“ und „Tri Tra Trullala (Herbergsvater)“ Songs für die Ewigkeit schreiben. Dann wurde es jahrelang still um Joachim Witt bis er 1996 in Kontakt mit dem neuen Genre der „Neuen Deutschen Härte“ (u.a. geprägt von Bands wie „Oomph!“ und „Schweisser“) kam und das grandiose „Das geht tief“ veröffentlichte. Zwei Jahre später landete er gemeinsam mit Peter Heppner von „Wolfsheim“ mit „Die Flut“ einen Megaerfolg. Von da an ging es ununterbrochen weiter mit neuen Werken wie die „Bayreuth“-Reihe, „Eisenherz“, „POP“, „DOM“, „Neumond“, „ICH“ und zuletzt „Thron“. Nun hat Joachim Witt sein neustes Album mit dem durchaus etwas merkwürdigen Namen „Rübezahl“ am Start. Wir durften bereits vor Verkaufsstart in das Werk reinhören und verraten euch, was euch Witt dieses Mal zu bieten hat.

Weiterlesen ...

Black Sabbath - The End (Live in Birmingham)

BlackSabbathVor fast einem halben Jahrhundert, im Spätsommer des Jahres 1968, gründeten die drei Schulfreunde Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler sowie Bill Ward eine Band mit dem nicht sonderlich klangvollen Namen „Earth“. Nachdem es jedoch bereits eine Band mit gleichem Namen gab, änderte man den Bandnamen kurzfristig in „Black Sabbath“ um. Der Rest ist Geschichte. Nun, fast 50 Jahre später, haben Ozzy, Tony und Geezer das letzte Kapitel einer der größten Heavy Metal und Hard Rock Bands aller Zeiten geschrieben. Der letzte Auftritt der Band fand am 04. Februar diesen Jahres in der O2 Arena in Birmingham statt und war für die Jungs natürlich ein Heimspiel. Von diesem letzten Konzert mit dem Namen „The End“ sind nun eine Doppel-CD und eine Blu-ray erschienen. Das Album mit einigen der größten Hits der Band haben wir für euch ausführlich angehört.

Weiterlesen ...

Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert Volume 4

SingmeinenSongWeihnachtenWenn sich der Winter einstellt, das Jahr dem Ende zu geht und alles ein wenig langsamer und gemütlicher läuft, dann erscheinen wieder Weihnachtssongs, die die Vorfreude auf die Feiertage und den Jahreswechsel begleiten wollen. Unter den zahlreichen Neuerscheinungen darf natürlich auch die Weihnachtsausgabe von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ nicht fehlen. Mittlerweile ist es bekanntlich ja die vierte Staffel, die in diesem Jahr über die Mattscheiben flimmerte und uns nun wieder bekannte und weniger bekannte Weihnachtssongs präsentiert. Wir haben für euch in „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert Volume 4“ reingehört.

Weiterlesen ...

The Corrs - Jupiter Calling

TheCorrsJupiterCallingIn den 1990er Jahren waren sie einer der Top Acts aus Irland. Die Rede ist von den vier Geschwistern Andrea, Caroline, Sharon und Jim Corr, kurz: „The Corrs“. Mit ihrer Mischung aus Pop-, Softrock- und Folkelementen schufen sie einen ganz eigenen Stil. „Forgiven, Not Forgotten“, ihr Debütalbum, konnte damals absolut überzeugen. Auch das nachfolgende Album, „Talk on Corners“ war ein Bestseller. Besonders persönlich wurde es mit „Borrowed Heaven“, einem Album, welches sie zum Zeitpunkt des Todes ihrer Mutter veröffentlichten. Das letzte Album der erfolgreichen „The Corrs“-Jahre kam dann 2005 auf den Markt, konnte aber nicht mehr ganz an die alten Erfolge anknüpfen, was vielleicht auch daran lag, dass es sich um ein Album handelte, auf dem ausschließlich irische Folksongs zu hören waren. Danach wurde es stiller um die Band. Es folgten einige Soloalben, bis dann 2015 mit „White Light“ endlich ein neues Album veröffentlicht wurde. Nun, knapp zwei Jahre später, veröffentlichen die vier Corrs ihr neustes Werk mit dem Titel „Jupiter Calling“. Dabei überraschen sie ihre Fans erneut durch eine ziemlich „persönliche Note“. Wir haben für euch reingehört.

Weiterlesen ...

Sunrise Avenue | Heartbreak Century

SunriseAveSie haben sich knapp vier Jahre Zeit gelassen, bis zur Veröffentlichung des neuen Studioalbums. Doch nun steht mit „Heartbreak Century“ das neue Album von „Sunrise Avenue“ in den Läden. Wir haben uns die CD für euch einmal genauer angehört und verraten euch, ob den Finnen die Pause gut getan hat und wie sich die Band seit dem letzten Album weiterentwickeln konnte.

Weiterlesen ...

Marc Marshall - Herzschlag | VÖ: 28.07.2017

HerzIst es tatsächlich schon wieder zwei Jahre her, seitdem Marc Marshalls letztes Solo-Album „Die perfekte Affäre“ auf den Markt gekommen ist? Wie die Zeit vergeht...Nun – nach einigen Verschiebungen – steht endlich ein neues Album in den Startlöchern und wartet darauf, von den Fans begeistert aufgenommen zu werden. Wir haben die CD bereits vor Verkaufsstart ausgiebig hören können und verraten euch, ob sich das Warten gelohnt hat. Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.