A+ R A-

Suchen

ThePeanutButterFalconZak (Zack Gottsagen), ein junger Mann mit Down-Syndrom, flieht aus einem Heim, um professioneller Wrestler zu werden und eine führende Wrestling-Schule zu besuchen. Sein Traum von der Wrestler-Karriere macht ihn sicher, dass er alle Widerstände brechen und sich im Ring selbst bestimmen kann, während er auf einem hölzernen Floß einen Fluss hinunter paddelt. Unterwegs trifft Zak den Kleinkriminellen und Fischer Tyler (Shia LaBeouf), der nach anfänglichen Schwierigkeiten und Auseinandersetzungen an ihn zu glauben beginnt und sein Freund und Coach wird. Von da an ist es Tylers Wunsch, Zak sicher zur Wrestling-Schule zu bringen. Doch das ungleiche Duo hat einige Herausforderungen zu meistern: Nicht nur sind zwei ziemlich unfreundliche ehemalige Gauner-Kollegen hinter Tyker und Zak her, auch Eleanor (Daktoa Johnson), Zaks alte Pflegerin, lässt nicht locker, bis sie ihren gefährdeten Schützling wieder unter ihre Fittiche bekommt...
 
 
 
 
 
Originaltitel: The Peanut Butter Falcon
Genre: Abenteuer, Drama, Komödie
FSK Freigabe: ab 12 Jahren
VÖ Datum Kauf: 24.04.2020
Produktionsjahr: 2019
Produktionsland: USA
Label:  LEONINE
Laufzeit: ca. 97 min.
 
Bild
Format: 2.39:1
System: 1080p
Der vorliegende Blu-ray Transfer von „Peanut Butter Falcon“ bietet ein gutes, aber nicht überragendes Bild. Die Bildschärfe ist in den meisten Einstellungen gut, die Details werden ordentlich herausgearbeitet, die Durchzeichnung und der Schwarzwert könnten etwas besser sein. Die meist ins Gelb gehende Farbpalette passt zum Stil und zur Grundstimmung der Story, ebenso wie das Filmkorn. Kompressionsartefakte sind bei großen Flächen in geringer Menge zu erkennen. 
 
Ton
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Genrebedingt ist der Sound hier recht frontlastig und bietet selten eine Ansteuerung der rückwärtigen Boxen. Nur bei den Geräuschen der Natur bietet der Ton etwas mehr Räumlichkeit. Die Dialoge gehen manchmal ein klein wenig unter, sodass man die Lautstärke etwas raufregeln bzw. den Center betonen muss. Da wäre noch Luft nach oben.
 
Extras
- Mini Making Of
- Bildergalerie
- Trailer
Über das Bonusmaterial hüllen wir den Mantel des Schweigens, da außer einem kleinen Making Of nichts geboten wird, was den Fan interessiert. 
 
Fazit: Inhaltlich ist „The Peanut Butter Falcon“ ein toller Roadtrip-Movie mit wunderbaren Schauspielern. Die audiovisuelle Umsetzung hätte besser ausfallen können. Das Bonusmaterial ist sehr dürftig ausgefallen. Dennoch ein sehenswerter Film. Als Alternative zur klassischen Kauf-BD ist der Film auch u.a. bei Amazon, Sky und iTunes digital erhältlich.
 
Die inn-joy Redaktion vergibt 7 von 10 Punkten.
 
Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei LEONINE für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.
 
L. Zimmermann
 

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.