A+ R A-

Suchen

YesterdayJack Malik (Himesh Patel) ist ein gescheiterter Singer-Songwriter. Nur seine Jugendfreundin Ellie (Lily James) glaubt unerschütterlich an ihn. Seinen Traum vom großen Durchbruch hat Jack längst begraben. Doch das war gestern! Während eines mysteriösen weltweiten Stromausfalls wird er von einem Bus angefahren - und als er wieder zu Bewusstsein kommt, ist er der einzige Mensch, der sich an die Beatles erinnert! Mit den Songs der berühmtesten Band der Welt verzaubert Jack schnell sein ahnungsloses Publikum und wird über Nacht zum Superstar. Aber was nützt ihm all der Ruhm, wenn das, was er liebt, zurückbleibt? Um Ellie nicht zu verlieren, muss Jack erkennen, wo er hingehört...

 

 

 

 

Originaltitel: Yesterday

Genre: Liebesfilme, Musik, Fantasy, Komödien

FSK Freigabe: ab 0 Jahren

VÖ Datum Kauf: 08.11.2019

Produktionsjahr: 2019

Produktionsland: Großbritannien, USA

Label: Universal Pictures Home Entertainment

Laufzeit: ca. 116 min.

Bild

Format: 2.39:1

System: 1080p

Gestern wurde digital gedreht mit einer Auflösung von 8K und einem Digital Intermediate in 4K. Für die 1080p Blu-ray bedeutet dies zum Schluss, dass hier ein sehr sauberes Bild vorliegt, welches jedoch stellenweise bei schlechten Lichtverhältnissen zu stärkerem Rauschen neigt. Dies ist jedoch ein bewusst eingesetztes Stilmittel. Punkten kann die Umsetzung mit einem hohen Detailgrad, der selbst feinste Hautporen und Stofftexturen wunderbar herausarbeitet. Die intensiven Farben werden sauber dargestellt, der Schwarzwert ist solide. Banding- und Kompressionsartefakte sind nicht zu erkennen.

Ton

Sprachen:

Dolby Atmos: Deutsch, Englisch

Man höre (im wahrsten Wortsinn) und staune! Für „Yesterday“ hat sich Universal Pictures nicht lumpen lassen, und sowohl der englischen Originaltonspur als auch der deutschen Version einen zeitgemäßen Dolby Atmos-Mix spendiert. So kommen auch wir hierzulande in den Genuß dieses aktuell bestmöglichen Tonformates. Zwar bietet der Sound keine extrem vitale Surround-Kulisse, wie bei Actionfilmen, kann aber dafür vor allem bei den Auftritten von Jack vor Publikum überzeugen. Wenn er die legendären Songs der Beatles anstimmt, öffnet sich ein weites Klangspektrum, dass absolut grandios ist. Hierbei bietet der Film eine enorme Feindetailwiedergabe und eine tolle Einbindung sämtlicher Boxen inklusive der Höhenlautsprecher, sodass man sich immer wieder mitten im Geschehen fühlt. Die Instrumente tragen den Gesang und bilden einen wunderbaren Klangteppich. Dank sauberer Balance und einem tollen Subwoofer-Einsatz gibt es hier rein gar nichts zu kritisieren. Auch die Dialoge sind von der ersten bis zur letzten Minute des Films klar und deutlich zu verstehen.

Extras

- Alternatives Ende

- Unveröffentlichte Szenen

- Live in den Abbey Road Studios

- Alternativer Anfang

- Gag Reel

- Ein talentiertes Duo

- Live-Musik

- Seelenverwandte

- Ed Sheeran: Vom Stadion auf die Leinwand

- Die Komikerin: Kate Mckinnon

- Im Gespräch mit Richard & Ed

- Filmkommentar Mit Regisseur Danny Boyle Und Drehbuchautor/Produzent Richard Curtis

Das Bonusmaterial liegt komplett in HD vor und bietet neben einem alternativen Anfang und Ende einen Filmkommentar, einige entfallenen Szenen, einen Ausflug in die legendären Abbey Road Studios, quasi die Heimat der Beatles, kleine Featurettes zu Ed Sheeran und Kate Mckinnon und weiteres Material.

Fazit: Mit „Yesterday“ liefern Regisseur Danny Boyle und Produzent/Drehbuchautor Richard Curtis eine dramatisch-romantische Komödie mit jeder Menge Musik und über weite Strecken hohem Feel-Good-Faktor mit leider recht schwachem Ende. Das Bild überrascht mit einem stilistischen 8Bildrauschen, kann aber ansonsten überzeugen. Der Ton ist in beiden Fassungen über allen Zweifel erhaben und das Bonusmaterial ist unterhaltsam. Für Fans eine klare Kaufempfehlung.

Die inn-joy Redaktion vergibt 8 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei Universal Pictures Home Entertainment für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

 

M. Plischka

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.