A+ R A-

Suchen

Sophia Thiel: Come back stronger - Meine lange Suche nach mir selbst

ThielSophia Thiel hat erreicht, wovon viele träumen: die (vermeintlich) perfekte Karriere in den sozialen Netzwerken. Mit ihrer Transformation vom pummeligen Teenager zur toughen Bodybuilderin wurde sie deutschlandweit bekannt und erfolgreich. Was niemand wusste: Innerlich litt Sophia unter ihrem eigenen Erfolg und dem Druck, ständig perfekt wirken zu müssen. Durch eine immer restriktivere Diät und extremes Training wurde aus einem anfänglich gesunden und ausgewogenen Lebensstil eine handfeste Essstörung. In diesem Buch erzählt Sophia erstmals so offen und schonungslos wie nie von den Schattenseiten ihrer Bekanntheit, von der Verantwortung, eine eigene Marke zu führen, von ihrem exzessiven Fitness-Lifestyle, privaten Dramen und unkontrollierbaren Essanfällen. Aber vor allem davon, wie sie letztlich lernen konnte, sich selbst zu akzeptieren, zu ihren Schwächen zu stehen und wieder glücklich zu sein. Zudem gibt Sophia gemeinsam mit Experten aus Medizin und Psychologie viele hilfreiche Tipps, wie jeder persönliche Krisen und Selbstzweifel überwinden und sogar stärker daraus hervorgehen kann. Weiterlesen ...

Ein Traum in bunt: Entdeckung Ruhrgebiet

EinTrauminbuntFragt man Menschen, die nicht im Ruhrgebiet aufgewachsen sind nach dem, was sie über die Region zwischen Rhein und Ruhr schon einmal gehört haben, kommt auch heute - über 40 Jahre nach dem Beginn des großen Zechensterbens im Ruhrgebiet - häufig das Vorurteil, das Ruhrgebiet sei dreckig und es gebe kaum grüne Flächen, es herrsche eine hohe Arbeitslosigkeit und überhaupt hinke das „Revier“ in vielen Dingen dem Rest der Republik hinterher. Weiterlesen ...

Sebastian Fitzek: Der Heimweg

FitekHeimwegEs ist Freitagnacht. Jules Tannberg sitzt am Heimwegtelefon. Noch nie gab es einen wirklich kritischen Fall. Bis heute, als Jules mit Kara spricht. Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat. Und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte, um so den Tag ihres Todes anzukündigen. Dieser Tag bricht in wenigen Stunden an ... Weiterlesen ...

Alexander Herrmann: ...und eine Prise Wahnsinn: Mein Leben und meine Lehren...

AlexHerrmannAlexander Herrmann, der Juror der ersten Stunde bei „The Taste“, Michelinstern prämierter Spitzenkoch im Posthotel Wirsberg und unlängst auf Platz 42 der 100 besten Köche Deutschlands von rolling pin gewählt worden, hat wieder ein Buch veröffentlicht. Dieses Mal handelt es sich jedoch um kein Kochbuch mit vielen schmackhaften Rezepten. Vielmehr hat Alexander Herrmann quasi seine Biografie vorgelegt, in der er offen wie selten von seinen Anfängen, seinen familiären Schicksalsschlägen und seinem Weg bis an die Spitze der deutschen Kochszene berichtet. Wir haben das im Plassen Verlag erschienene Buch „… und eine Prise Wahnsinn: Mein Leben und meine Lehren aus Spitzengastronomie und Fernsehen“ für euch gelesen und berichten von unseren Eindrücken. Weiterlesen ...

Pastor Gunnar Engel: Follower

FollowerIn der Bibel sind immer wieder Persönlichkeiten zu finden, deren Weg mit Gott mit genau diesen Worten beginnt. Abraham spricht sie in tiefem Vertrauen, Mose mitten in der Wüste, Samuel, während er Gottes Anwesenheit beinahe verschläft. Die Frage stellt sich auch uns: Wie können wir uns Gott ganz hingeben und ihm neu begegnen? Das Hier-bin-ich-Gebet ist zum einen ein Ausdruck unserer Hingabe. Zum anderen ist es die Antwort auf Gottes Handeln, denn auch Gott spricht zu uns: „Hier bin ich.“ Weiterlesen ...

Barracoon - Die Geschichte des letzten amerikanischen Sklaven

BarracoonBarraccon, von Spanisch „barracón“, eine Baracke, in der Afrikaner gefangen gehalten wurden, bevor man sie auf Schiffen als Sklaven nach Amerika brachte. Mit dem letzten Sklavenschiff, der „Clotilda“, wurde 1860 der junge Westafrikaner Oluale Kossola nach Amerika verschleppt, wo er den Namen Cudjo Lewis erhielt. 1927 besuchte die bedeutende afroamerikanische Autorin und Anthropologin Zora Neale Hurston über Monate den inzwischen 86jährigen letzten bekannten Überlebenden des Menschenhandels und befragte ihn zu seinem Leben. In eindrücklichen Worten schilderte Cudjo Lewis ihr seine Jugend im heutigen Benin, Gefangennahme und Überfahrt, das Leben als Sklave und dann als Freigelassener und Familienvater in Alabama, die Sehnsucht nach Afrika und die Suche nach einer eigenen Identität. Erst lange nach Zora Neale Hurstons Tod erschien dieser einzigartige Zeitzeugenbericht 2018 erstmals in den USA und wurde dort zum Bestseller. Weiterlesen ...

Achtsam morden

AchtsammordenBjörn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die etwas aus den Fugen geratene Work-Life-Balance wieder herzustellen. Denn Björn ist ein erfolgreicher Anwalt und hat dementsprechend sehr wenig Zeit für seine Familie. Der Kurs trägt tatsächlich Früchte und Björn kann das Gelernte sogar in seinen Job integrieren, allerdings nicht ganz auf die erwartete Weise. Denn als sein Mandant, ein brutaler und mehr als schuldiger Großkrimineller, beginnt, ihm ernstliche Probleme zu bereiten, bringt er ihn einfach um ― und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit. Weiterlesen ...

Sagen & Legenden aus dem Ruhrgebiet

SagenRuhrgebietTauchen Sie ein die Sagenwelt des Ruhrgebietes: ein Buch über Grubengespenster und Heilige, über Werwölfe und Opfersteine, über Windmüller und verfeindete Ritter, über Schildbürgerstreiche und verborgene Schätze, über zänkische Bäcker und hartherzige Weiber, über Zwerge und Wichtel, über tanzende Hexen und den Teufel selbst …
Wer will nicht sofort los lesen, wenn er zum Beispiel auf folgende Geschichten stößt: "Werwölfe im Bochumer Osten", "Der Städtekrieg", "Der Pestbalg zu Bottrop", "Das älteste Steinkohlenbergwerk an der Ruhr", "Die wunderbare Errettung von Dortmund", "Riesen an der Ruhr", "Der Teufel auf der Zeche" … Sagenhaft mehr als 100 Sagen und Legenden bietet dieses neue Werk! Weiterlesen ...

Die 100 geheimsten Orte der Welt

100OrteHaben Sie sich jemals gefragt, wo die Queen schläft? Oder sich gewünscht, Fort Knox von innen zu sehen? Würden Sie gerne dem Rätsel um das verschwundene Bernsteinzimmer auf den Grund gehen? Die Welt ist voller faszinierender Orte, die wir niemals sehen werden, weil sie streng bewacht oder geheim gehalten werden, zu schwer zu erreichen oder unauffindbar sind. Dieser außergewöhnliche, illustrierte Reiseführer bringt Sie zu 100 spannenden Locations, von denen Sie vielleicht nicht zum ersten Mal hören, die Sie aber garantiert zum ersten Mal sehen. Und er zeigt: In einer Welt, in der jeder Winkel erforscht zu sein scheint, gibt es noch immer reichlich Unbekanntes und Neues zu entdecken. Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.