A+ R A-

Suchen

Der Brühgruppenreiniger "Espazzola" - ein nützliches Tool für eure Siebträgermaschine

EspazzolaWer kennt das Problem nicht? Man hat sich eine Siebträgermaschine gekauft, arbeitet tagtäglich mit ihr und merkt mit der Zeit, dass der Espresso nicht mehr so ganz nach den eigenen Vorstellungen aus der Brühgruppe fließt. Dann empfiehlt es sich, die Brühgruppe zu reinigen. Neben klassischen Methoden gibt es auch spezielle Tools. Eines davon ist das Reinigungstool der in der Schweiz ansässigen Firma Espazzola.
 
Einfach und schnell zur sauberen Brühgruppe
 
Nur wenn eine Siebträgermaschine regelmäßig gereinigt wird, kann sie einen perfekten Kaffee zaubern. Durch die Reinigung werden lösliche Partikel und Öle aus der Maschine entfernt. Die Reinigung der Maschine sollte einmal in der Woche erfolgen. So zumindest die Theorie. Doch schnell vergisst man im Alltag die Reinigung, da oft die Zeit fehlt. Mit dem Reinigungstool von Espazolla geht die Reinigung spielend leicht. Das Tool besteht aus einer Art Bürste, die in die Brühgruppe eingespannt wird. Im Anschluss wird das Wasser durch die Brühgruppe und die Espazzola geleitet. Durch den Aufsatz in der Espazzola, die mit ihrem Membran-Aufsatz an eine Bürste erinnert, wird die Brühgruppe „gebürstet“ und gereinigt. Wie das Prinzip funktioniert, erklärt der Hersteller wie folgt: 
 
"Die Espazzola besteht aus einem steifen Becherteil, der wie ein Siebträger in die Brühgruppe eingehängt werden kann. In diesem Becher wird ein flexibler Einsatz befestigt - die Membran. Die flexible Membran passt sich an die Brühgruppe an. Alle Bereiche in diesem verwinkelten und heissen Teil werden gleichzeitig abgewischt - bis hinauf zur Dichtung und in die Nut für die Siebträgernocken!  Gleichzeitig wird das Heisswasser der Espressomaschine genutzt, um die Brühgruppe gründlich durchzuspülen. Dabei wird es über den Becherrand sicher in die Tropfschale geleitet. Mit diesem intelligenten Prinzip dauert die Reinigung aller Oberflächen in der Brühgruppe weniger als 20 Sekunden und ist so einfach wie ein Espressobezug. Und das, ohne grosse Kleckerei oder verbrannte Finger! Die Espressomaschiene reinigt sich fast von selbst."
 
Natürlich ist die Membran lebensmittelecht, frei von BPA und spülmaschinengeeignet und kann ausgetauscht werden. Die Espazzola eignet sich für einen Großteil der auf dem Markt befindlichen Maschinen mit einem Durchmesser von 56 mm bis 58 mm. Bestellen könnt ihr sie hier.

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.