A+ R A-

Suchen

EMSA Travel Mug im Test

EMSAWenn ihr – wie ich – euren Kaffee gerne mit zur Arbeit nehmt oder für unterwegs eine Möglichkeit sucht, den Kaffee (oder ein anderes Heißgetränk) möglichst lange „auf Temperatur“ zu halten, seid ihr auf der Suche nach einem guten Thermobecher oder einer Kanne, der top Resultate bieten kann. Einer der bekanntesten und größten Hersteller dieser Thermobecher ist die Firma „EMSA“ mit Sitz in Emsdetten in Nordrhein-Westfalen. Wir haben für euch den Isolierbecher „EMSA Travel Mug“ getestet und verraten euch, warum dieser Thermobecher mit zu den besten gehört, um Getränke auch lange Zeit heiß zu halten.

Weiterlesen ...

Vorstellung und ausgewählte Sorten im Test: Hanseatic Coffee Company

HCCBild1„Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee“. Das ist das Firmenmotto der „Hanseatic Coffee Company“, die wir euch in unserem heutigen Special einmal genauer vorstellen möchten. „Die junge und qualitätsorientierte Privatrösterei“, so der Firmenzusatz, setzt auf Nachhaltigkeit, die Einhaltung sozialer und Umwelt Standards und die genaue Kenntnis über den Ursprung des Rohkaffees. Für unseren Test hat uns das Unternehmen verschiedene Sorten zur Verfügung gestellt. Hier also nun unser Bericht.

Weiterlesen ...

Gastroback DESIGN BREW ADVANCED Kaffeemaschine im Test

Gastroback Brew AdvancedErinnert ihr euch noch daran, wie eure Großmutter früher Kaffee aufbrühte? Vorausgesetzt, ihr kommt aus einer Familie, in der gerne Kaffee getrunken wurde, dann wisst ihr was ich meine. Denn zu Zeiten der Großmütter war das Filtern per Hand noch äußerst Beliebt und – aufgrund teurer Maschinen – auch relativ alternativlos. Doch im Laufe der Jahre entwickelten sich diverse Alternativen zum Handfilter, bis er in den 1990ern eine Renaissance erlebte. Mit einer Maschine aufzubrühen war dann auf einmal nicht mehr so interessant, wie mit der Hand. Doch wenn man mehrere Kaffeetrinker gleichzeitig bewirten muss oder großen Kaffeedurst hat, führt kaum ein Weg an der Kaffeemaschine vorbei. Einzig die Moccamaster bot bislang eine adäquate Ausnahme, kann sie doch mit ihrem innovativen „Dusch“-Brühkopf in Schwallschüben das Wasser gleichmäßiger über das Kaffeepulver verteilen, als herkömmliche Maschinen. Doch die Anschaffung der in den Niederlanden hergestellten Moccamaster ist recht kostspielig und ganz perfekt ist auch diese Maschine nicht. Eine interessante Alternative will hier die „DESIGN BREW ADVANCED“ aus dem Hause Gastroback bieten. Wir haben diese Kaffeemaschine für euch getestet.

Weiterlesen ...

Wasserkocher Brewista Smart Brew Digital Kettle 1.2L

BrewistaSmartBrewDigitalKettleWas braucht man, um einen perfekten Filterkaffee aufzubrühen? Natürlich in erster Linie einen guten Kaffee. Denn ohne die richtige Bohne schmeckt selbst der bestgefilterte Kaffee nur halb so gut. Dann natürlich auch passendes Equipment, wie eine Waage, einen Handfilter und – nicht zu unterschätzen – einen guten Wasserkessel, der im besten Falle die Arbeit erleichtert. Einen solchen bietet euch die Firma Brewista mit ihrem „Smart Brew Digital Kettle 1.2L mit Temperatur-Einstellung“, den wir euch im Folgenden einmal genauer vorstellen möchten.

Weiterlesen ...

Baratza Sette 30AP - Einsteigerfreundliche Kaffeemühle im Test

BaratzaSette30Wer sich als „Heim-Barista“ sein Equipment zusammenstellt, der überlegt sich, ob er sich eine Handmühle oder eine elektrische Kaffeemühle zulegen sollte. Meist steht man noch am Anfang und weiß nicht so recht, wie viel man ausgeben sollte, ob man viel oder wenig mahlen wird und was man überhaupt für eine gute Mühle ausgeben sollte. Gerade im Bereich der elektrischen Kaffeemühlen tummeln sich viele Anbieter auf dem Markt. Eine der Firmen, die für jeden Geldbeutel etwas anbietet, ist die US-amerikanische Firma „Baratza“. Neben den Top-Modellen für Heimbarista und Profis, bietet das Unternehmen auch Einsteigermodelle, wie die „Encore“ oder die „Sette 30AP“, das kleinste Modell der beliebten „Sette“-Reihe. Dank der freundlichen Unterstützung von Baratza dürfen wir euch das Modell heute vorstellen.

Weiterlesen ...

MFL - die neue "Premium"-Marke der Ersten Tegernseer Kaffeerösterei

MFLBild1Die Menschheit ist seit vielen hundert Jahren auf der Suche nach dem „Heiligen Gral“. Eine der Eigenschaften, die diesem legendären Gefäß zugeschrieben werden, ist die Glückseligkeit. Auch für uns Journalisten gibt es in der eigenen „Fachsparte“ so etwas wie den Gral. Für den Fußballjournalisten ist es vielleicht, einmal den WM-Pokal von 1954 oder 1990 anfassen zu können. Für den Formel 1-Journalisten vielleicht einmal den Wagen berühren zu dürfen, mit dem Michael „Schumi“ Schumacher zum ersten Mal Weltmeister wurde. Und für uns, die Kaffee lieben und genießen, ist es, Kaffees verkosten zu dürfen, die zu den Besten der Besten gehören. Dies ermöglicht uns künftig Mario Felix Liebold mit seiner neuen „Premium“-Marke „MFL“, der „Ersten Tegernseer Kaffeerösterei“, die nach vielen Monaten des Planens, der Vorbereitungen und der Zusammenarbeit mit vielen fleißigen Helfern im In- und Ausland endlich an den Start geht.

Weiterlesen ...

inn-joy @ Grano Moreno in Velburg

GranoMorenoWenn wir von inn-joy euch in unserer Rubrik „Kaffeewelten“ die Kaffeeröstereien vorstellen, dann tun wir das in der Regel auf Basis der Presseinformationen des Unternehmens, der Infos, die die Inhaber auf der Homepage kundtun oder von anderen Quellen. Nur selten schaffen wir es (bislang) uns vor Ort selbst ein Bild zu machen, mit den Kaffeeröstern zu plaudern und in den jeweiligen „Mikrokosmos“ vor Ort für eine kurze Zeit einzutauchen. Im Rahmen unseres Kurzurlaubs in Nürnberg hatten wir am heutigen Mittwoch, 23.05.2018, die Gelegenheit, unseren „Kaffee-Partner“ Bernhard Burnickl in seiner Rösterei „Grano Moreno“ zu besuchen. Im Folgenden berichten wir von unserem Besuch. Weiterlesen ...

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.