A+ R A-

Suchen

Rosenstein & Söhne Edelstahltoaster für 4 Scheiben

ToasterPEARLZu einem guten Frühstück gehören für die meisten von uns Brötchen, Brot oder Toast – Am besten selbstgemacht! Und wenn die „Frühstücksgrundlage“ dann auch noch knackig und kross gebacken ist und wunderbar duftet, schmeckt das Frühstück nochmal so gut. Wer jedoch sich morgens keine frischen Brötchen backen kann, seine Brötchen oder sein Brot warm machen möchte oder Kaltes auftauen will, der greift zu einem Toaster mit ordentlich Leistung und verschiedenen Funktionen. Einen solchen Toaster, den Rosenstein & Söhne Edelstahltoaster für 4 Scheiben, den ihr bei PEARL bestellen könnt, haben wir in den vergangenen Wochen für euch getestet. Ob wir mit dem Produkt zufrieden waren, erfahrt ihr im Folgenden.
 
Für Familien oder großen Hunger
Viele Toaster werden standardmäßig mit zwei Schlitzen geliefert und sind in der Regel damit vollkommen ausreichend ausgestattet. Der uns freundlicherweise für diesen Test zur Verfügung gestellte Toaster von Rosenstein & Söhne verfügt über vier Schlitze und kann so eine Familie mit einer „Rutsche“ bedienen. Doch leider gibt es bei dem durch die vier Schlitze recht breiten Toaster ein Problem, das uns bereits nach der Entnahme des Toasters aus dem Karton auffiel: Die Schlitze des Toasters sind recht kurz, für unsere Zwecke sogar zu kurz! Denn während der Toaster bei Toast und kleinen Brotscheiben gute Arbeit leistet, passen größere bzw. längliche Scheiben nicht ganz in den Toaster. Nun könnte man natürlich diese Scheiben während der Toastphase auch drehen. Aber das ist ja nicht unbedingt das, was man möchte. Denn wer will schon die ganze Zeit stur neben dem Toaster stehen und den richtigen Moment abpassen?! Ein nettes „Gimmick“ ist die Möglichkeit, jeweils zwei Schlitze individuell zu steuern, wodurch derjenige, der seinen Toast dunkler mag gleichzeitig seinen Toast serviert bekommt, wie der, der seinen Toast eher heller bevorzugt. Die Zubereitungszeit ist recht gering, da der Toaster mit satten 1300 Watt ausgestattet ist. Eine Extra-Taste sorgt dafür, dass ihr auf Wunsch den Vorgang jederzeit abbrechen könnt. Und dank der Kürmelschublade bleiben Arbeitsplatte und Küchenfußboden sauber.
 
Kommen wir zu dem für uns zweiten Negativpunkt: Der Toaster verfügt nicht über einen Brötchenaufsatz, was für uns persönlich ein K.O.-Kriterium ist. Denn trotz guter und recht differenzierter Leistung in den Bräunungsstufen funktioniert es einfach nicht zufriedenstellend, Brötchen ohne Aufsatz zu toasten / rösten. Wer also auf einen Brötchenaufsatz hofft, der wird enttäuscht, zumal es bei PEARL für diesen Toaster auch keinen einzelnen Aufsatz zu kaufen gibt. Solch ein Aufsatz kostet in der Produktion nicht sonderlich viel und wäre ohne Aufpreis in den Karton zu legen. Aber die Firma Rosenstein & Söhne hat sich dagegen entschieden.
 
6Fazit: Von der Verarbeitung und der Leistung ist der Toaster von Rosenstein & Söhne gut. Was uns jedoch stört ist zum einen der fehlende Brötchenaufsatz, zum anderen die Tatsache, dass die Schlitze für längere Brotscheiben zu kurz sind. Wen das nicht stört, kann zugreifen. Alle anderen sollten sich nach entsprechenden Toastern umschauen.
 
Die inn-joy Redaktion vergibt 6 von 10 Punkten.
 
Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei der Firma PEARL für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.
 
L. Zimmermann
 

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.