A+ R A-

Suchen

Neu bei PEARL: UKW-Radiowecker

PEARLUKWWeckerMorgens früh aufzustehen, ist für viele von uns nicht besonders leicht. Zu schön und warm ist es im Bett, vor allem dann, wenn draußen der Tag noch nicht angebrochen ist. Ein wenig angenehmer wird das Aufstehen dann, wenn man mit seinem Lieblingsradiosender geweckt wird. Wer sich allerdings keinen hochmodernen Digitalradio-Wecker leisten kann oder möchte, schaut sich nach einem preiswerten UKW-Radiowecker um. Einen dieser Wecker bietet aktuell PEARL für schlanke 7,90 Euro an. Ob hinter diesem günstigen Preis auch eine gute Leistung steckt, verraten wir euch im folgenden Kurztest.

Der PEARL UKW-Radiowecker (mit Wurfantenne) mit zwei Weckzeiten ist mit seinen Maßen von 15 x 10,8 x 3,9 cm so kompakt, dass er problemlos auf jedem Nachttisch Platz findet. Mit einem Gewicht von gerade einmal 284g ist er darüber hinaus ein echtes „Leichtgewicht“. Seinen Strom erhält der Wecker über ein beigelegtes Netzteil. Mit 1,55m ist das Kabel lang genug. Ausgeliefert wird dieser Radiowecker ausschließlich in zeitlosem schwarz. Sollte es im Haus einmal einen Stromausfall geben, können die Sender vorab mittels Sicherung über 2 AAA Micro-Batterien gesichert werden. Bedient wird der Wecker über sieben Tasten an der Oberseite. Diese Tasten sind leicht zu bedienen und – dank einer guten Struktur – trotz der großen Anzahl der Taste nicht irreführend. Der Wecker kann bis zu 20 unterschiedliche Sender speichern, die ihr vorab per Hand einstellt oder vom Wecker automatisch suchen lassen könnt. Wer das nicht möchte, lässt sich klassisch vom vorinstallierten Tonsignal wecken. Eigene Töne könnt ihr leider nicht hinzufügen. Natürlich besitzt der Wecker auch eine Schlummerfunktion mit Weckwiederholung und Sleep-Timer. Um nachts nicht lange im Halbschlaf schauen zu müssen, wie spät es denn nun ist, verfügt der UKW-Radiowecker von PEARL über recht große LED-Ziffern, die weder zu hell noch zu dunkel leuchten.

7Fazit: Der UKW-Radiowecker von PEARL bietet für aktuell nicht einmal acht Euro 20 programmierbare Sender, ein gut ausgeleuchtetes LED-Display, einen guten Empfang und eine stabile Bauweise. Für den Preis solltet ihr natürlich nicht allzu viel erwarten. So lassen sich natürlich ausschließlich analoge Sender einstellen und Wecktöne nicht frei programmieren bzw. eigene hinzufügen. Wem das egal ist, der greift zu.

Die inn-joy Redaktion vergibt 7 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei PEARL für das zur Verfügung gestellte Testmuster.

L. Zimmermann

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.