A+ R A-

Suchen

Neu bei 3 Bears: Limited Edition "Winterzauber" im Test

3BearsWinterAuch wenn aufgrund der aktuell noch eher spätsommerlichen Temperaturen wohl die meisten von uns weniger an die bald schon bevorstehende Vorweihnachtszeit denken, ist es tatsächlich schon fast Mitte November und in nur drei Wochen schon der erste Advent. Um sich zumindest kulinarisch auf diese eher ruhige und besinnliche Zeit einstimmen zu können, hat nun auch „3 Bears“ wieder sein „Winterzauber“-Porridge als limitierte Edition auf den Markt gebracht. Wir haben das Porridge für euch erneut probiert und verraten euch, wie es uns in diesem Jahr geschmeckt hat.  
 
So schmeckt der Winter
Auf der Homepage von „3 Bears“ lesen wir zur limitierten Edition: „Mit unserer limitierten Sorte Winterzauber liegt Weihnachtsduft in der Luft. Datteln, Feigen, Orangenschalen, Zimt, Nelken, Kardamom und Sternanis – die Mischung aus Exotischen Früchten und hocharomatischen Gewürzen duftet und schmeckt einfach herrlich. Das perfekte Porridge für die kalte Jahreszeit. Alle Jahre wieder kommt die Zeit, in der die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken. Was gibt es in dieser Zeit schöneres, als mit einer Bowl voll warmem Porridge in den Tag zu starten? 
Vor allem mit einer Bowl voll warmem und herrlich duftendem Winterporridge. Mit Winterzauber liegt Winterduft in der Luft. Die leckere Mischung aus exotischen Früchten und hocharomatischen Gewürzen duftet und schmeckt einfach herrlich und weckt garantiert erste Weihnachtsgefühle. “
 
Was ist drin?
In der schick gestalteten Verpackung befindet sich eine Mischung, die sich zusammensetzt aus 61,5% Vollkorn-Haferflocken, Datteln, Feigen, Orangenschalen, Gewürze (Zimt, Sternanis, Nelken, Macis, Kardamom), Reismehl. Enthält glutenhaltiges Getreide. Kann Spuren von Milch, Sellerie, Soja, Ei und Senf enthalten.
 
Was muss ich sonst so wissen?
Wer gerne auf Vorrat kauft, die neue Sorte bereits im letzten Jahr toll gefunden hat, sie verschenken möchte oder Teil eines größeren Haushaltes ist, und seine Lieben ebenfalls mit dem „Winterzauber“ verwöhnen möchte, der greift zum 4er-Paket (4x400g). Mit 18,45 Euro für das 4er-Paket (und somit 32 Einzelportionen) ist das Preis-Leistungs-Verhältnis top, zumal das letzte Paket 18,90 Euro kostete. Wie wir es von „3 Bears“ gewohnt sich, kommt auch der „Winterzauber“ ohne Zuckerzusatz daher. In Punkto Qualität werden euch wie immer frische Zutaten geboten. Die Zubereitung ist einfach und kann auf mehrere Weisen umgesetzt werden: Entweder über Nacht als „Overnight Oats“, mit Wasser oder Milch kalt oder warm. Die Bindung mit Milch funktioniert wunderbar und in rund drei Minuten (plus kurze Quellzeit) unter ständigem Rühren habt ihr ein cremiges Porridge auf eurem Tisch stehen.
 
Wie hat es uns geschmeckt?
Bereits beim Öffnen der Verpackung verströmt die neue Sorte „Winterzauber“ diesen einmaligen, wunderbaren Duft, wie man ihn aus der Küche von Oma her kennt, wenn sie gekocht oder Plätzchen gebacken hat oder von diversen Weihnachtsmärkten. Zimt und Sternanis machen sich sofort in der Nase breit. Im Mund entfaltet sich das wunderbar komplexe Aroma und wird noch intensiver. Dann schmeckt man auch die übrigen Zutaten. Schön: Keine Zutat drängt sich unangenehm in den Vordergrund. Da hier ausschließlich die „Natursüße“ der einzelnen Zutaten zum Tragen kommt, entfällt das pappig-süße Gesamtkonzept vieler anderer Porridges. Dies ist einer der vielen Gründe, warum wir die Porridges von „3 Bears“ so zu schätzen wissen. Und irgendwie haben wir das Gefühl, dass „3 Bears“ seit dem letzten Mal seine Rezeptformel noch ein wenig optimiert hat. Denn die aktuelle Version holt uns noch mehr ab, sodass wir das Porridge absolut und ohne Einschränkungen jedem empfehlen können, der auch nur ansatzweise etwas für „Wintergewürze“ übrig hat. 
 
Die inn-joy Redaktion vergibt 10 von 10 Punkten.
 
Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei 3 Bears für das zur Verfügung gestellte Testmuster.
 
D. Stappen
 

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.