A+ R A-

Suchen

Neu bei 3 Bears: Pocket Porridge und Overnight Oats im Test

3BearsOverNightEs ist schon erstaunlich, was die Verantwortlichen bei „3 Bears“ in den vergangenen Monaten geleistet haben. Während andere Unternehmen von der Pandemie arg gebeutelt sind oder sich auf den Lorbeeren ihrer Portfolios ausruhen, scheint man bei „3 Bears“ sich durch nichts umwerfen und aufhalten zu lassen, und weiter unbeirrt den eingeschlagenen Weg zu gehen. Denn wie sonst lässt sich erklären, dass man nicht nur ein oder zwei neue Produkte auf den Markt gebracht hat oder die alten Marken weiter an die Kunden gebracht hat, sondern gleich zwei Sets (und in Kürze eine neue Geschmacksrichtung der leckeren Porridges auf den Markt bringt) am Start hat. Dies sind die „Overnight Oats“ und die „Pocket Porridges“. Was genau dahinter steckt, verraten wir euch im Folgenden.
 
„Über Nacht“ dauert jetzt nur noch 10 Minuten!
Wer gerne „Overnight Oats“ auf seinem Speiseplan stehen hat, kennt das Problem: Die leckeren, kalten Porridges mussten – wie der Name schon sagt – über Nacht aufquellen und konnten dann am anderen Morgen zum Frühstück angerichtet werden. Doch dieser Prozess gehört nun der Vergangenheit an. Denn mit den neuen „Overnight Oats“ hat „3 Bears“ das Produkt quasi „über Nacht“ revolutioniert. Nun reicht es, die Flocken rund 10 Minuten stehen zu lassen, um denselben grandiosen Geschmack wie beim klassischen „Overnight Oats“-Porridge geboten zu kommen. Zum Start sind insgesamt drei Geschmacksrichtungen erhältlich: „Edle Erdbeere“, „Goldene Mango“ und „Feiner Kakao mit Orangenschale“. In jedem Becher befinden sich 55g trockene Porridge-Mischung, die – je nach Geschmack – mit Wasser oder mit Milch zubereitet werden kann. Dazu können frische Obstsorten, Nüsse uvm. gegeben werden, um ein einzigartiges Geschmackserlebnis zu erschaffen. 
 
ZUTATENLISTE
Edle Erdbeere: 66% Vollkornhaferflocken, Datteln, 6% Erdbeeren, Leinsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenöl, Reismehl // Feiner Kakao mit Orangenschalen: 67% Vollkornhaferflocken, Datteln, Sonnenblumenkerne, 4,2% geröstete Kakaobohnen, Orangenschalen, 2,5% fettarmes, Kakaopulver, Sonnenblumenöl, Reismehl // Goldene Mango: 67% Vollkornhaferflocken, Datteln, 8% Mango, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sonnenblumenöl, Reismehl
 
ZUTATENLISTE
Goldene Mango: 66% Vollkornhaferflocken, Datteln, 6% Erdbeeren, Leinsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenöl, Reismehl // Enthält glutenhaltiges Getreide. Kann Spuren von Milch, Sellerie, Soja, Ei und Senf enthalten
 
ZUTATENLISTE
Feiner Kakao mit Orangenschale: 67% Vollkornhaferflocken, Datteln, Sonnenblumenkerne, 4,2% geröstete Kakaobohnen, Orangenschalen, 2,5% fettarmes, Kakaopulver, Sonnenblumenöl, Reismehl // Enthält glutenhaltiges Getreide. Kann Spuren von Milch, Sellerie, Soja, Ei und Senf enthalten
Alle Sorten bestehen aus frischen Zutaten ohne künstliche Aromen, Zusätze und Geschmacksverstärker. 
 
Unser Eindruck: Die drei neuen „Overnight Oats“ schmecken unglaublich lecker. Die beiden „Obst-Sorten“ „Edle Erdbeere“ und „Goldene Mango“ sind wunderbar intensiv und fruchtig, ohne aber auch nur im Ansatz gezuckert zu schmecken. Einfach nur grandios! Der feine Schokoladengeschmack weiß ebenfalls zu überzeugen. Durch die Orangennote erinnert der Porridge an Weihnachten. 
 
3BearsPocketFlapjacks? Müsliriegel? Pocket Porridge!
Wer kennt das nicht: Man möchte gerne just in diesem Moment sein Porridge essen, ist aber unterwegs und hat keinerlei Zubereitungsmöglichkeiten. Oder aber man liebt Energieriegel und will sie gerne genießen. Warum also nicht beides kombinieren? So oder ähnlich muss man sich wohl bei 3 Bears Überlegungen gemacht haben, als man auf die Kombination aus beiden Möglichkeiten kam. Das Resultat halten wir nun in Händen. Es hört auf den Namen „Pocket Porridge“ und bietet eine Art „Fruchtriegel“ der bekannten und beliebten Porridge-Sorten „Mohnige Banane“, „Zimtiger Apfel“ und „Dreierlei Beere“. Die drei Sorten gehören – dem Feedback, welches ihr auf unsere Artikel hinterlassen habt zu urteilen – nicht nur bei uns in der Redaktion zu den absoluten Lieblingen. Mir persönlich schmeckt die „Mohnige Banane“ am besten. Aber auch die anderen Sorten sind sehr lecker. Mit den kleinen „Pocket Porridge“-Varianten kommen die drei Porridges noch geschmacksintensiver und auch hier süßer daher, was den Geschmack aber zu keiner Zeit unangenehm verfälscht – ganz im Gegenteil! Da hier ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis geboten wird, kann man auch mal einige Pakete auf Vorrat kaufen!
 
Fazit: Langsam wird es ja schon ein wenig langweilig mit der Beurteilung der Produkte aus dem Hause „3 Bears“. Denn auch die alten / neuen Varianten der beliebten Geschmacksrichtungen brennen geschmacklich ein absolutes Feuerwerk ab. Die verwendeten Zutaten sind auf hohem Niveau angesiedelt, das Produkt steht für echte, unverfälschte Frische ohne Konservierungsstoffe oder sonstige ungesunde Beigaben. Der die bislang erschienenen Porridges mochte, wir die „Overnight Porridges“ und (vor allem) die „Pocket Porridges“ lieben.
 
Die inn-joy Redaktion vergibt 10 von 10 Punkten.
 
Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei „3 Bears“ für die zur Verfügung gestellten Testmuster.
 
D. Stappen
 

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.