ThermoSlider V3 von Wundermix im Test

| Marc Heiland | Küche & Leben

ThermoSliderV3Thermomix-Besitzer kennen das Problem: Beim Kneten von Teig kann es schon mal passieren, dass der Thermomix ein wenig anfängt, sich über die Arbeitsplatte zu bewegen, wenn er nicht richtig auf der Arbeitsplatte steht. Auch die Waage kann unter Umständen nicht mehr korrekte Angaben machen, wenn die Standfüße des Thermomix nicht sauber sind. Ein weiteres Problem, dass der Thermomix mit sich bringt ist, dass er zwar von einer Stelle auf der Arbeitsplatte zur nächsten gestellt werden kann, da der Thermomix einen Griff hat. Doch das ist recht anstrengend und nicht die optimale Lösung.

Spätzle im Handumdrehen - "WunderSpatzl" von "Wundermix" im Test

| Marc Heiland | Küche & Leben

WunderspatzlFür den einen sind sie eine Beilage, für den anderen ein Hauptgericht. Man isst sie oft mit Käse, manchmal mit Sauce und auch gerne mit gerösteten Zwiebeln. Die Rede ist von Spätzle, auch „Spatzen“ genannt. Die schwäbischen Nudeln gibt es schon seit mehreren Jahrhunderten und nicht nur in Schwaben, sondern auch weit darüber hinaus, sind sie ein absolut beliebtes Gericht. Die Herstellung von Spätzle erfolgt dabei über ein Spätzlebrett und einen Schaber. Beliebt sind jedoch auch Spätzlepressen und Spätzlehobel. Verwechselt werden sollten Spätzle nicht mit Knöpfle. Doch das ist ein anderen Thema...

WunderSlicer - Der Gemüseschneider von Wundermix im Test

| Marc Heiland | Küche & Leben

6FF59870 6FB2 48A6 AD4D 9E4F75FBF312Als Bosch im Sommer 2020 seinen „Cookit“ auf den Markt brachte, schauten viele Besitzer eines Thermomix neidisch auf den Mitbewerber. Dieser konnte nämlich nicht nur aufgrund der höheren Temperaturen Fleisch richtig anbraten und aufgrund des größeren Topfs auch große Mengen verarbeiten. Darüber hinaus besitzt der „Cookit“ Zubehör, das die Wuppertaler ihrem Thermomix nicht spendierten hatten. Besonders interessant waren für viele Thermomix-Fans die beiden einsetzbaren Wendescheiben aus Edelstahl, mit denen Gemüse fein oder grob geraspelt und geschnitten werden konnte. Und während Vorwerk noch immer im Winterschlaf weilt, geht der in Garching bei München ansäßige Hersteller von Thermomix-Zubehör „Wundermix“ voran und entwickelt seit Jahren tolle Produkte, welche die Multifunktionskochmaschine mit spannendem Zubehör erweitert und ergänzt, so unter anderem, mit dem "WunderSlicer", der genau dieses bisherige Alleinstellungsmerkmal des „Cookit“ für den Thermomix ermöglicht. Wir durften das Küchen-Gadget für euch testen.

Shokz Open Swim - Knochenschall-Kopfhörer im Test

| Marc Heiland | All about Fitness

ShokzOpenSwimMusik ist für viele Menschen ein absolutes Lebenselexier. Sie kann trösten, kann euch zum  Lächeln und Träumen bringen, kann Erinnerungen an wunderbare aber auch traurige Momente wecken, kann Kraft und Motivation geben und heilen. Musik ist in allen Lebenslagen etwas ganz Besonderes. Aus diesem Grund nutzen sowohl Profis als auch Hobbysportler für ihr Training gerne Musik. Was beim Sport „auf dem Land“ relativ einfach ist, birgt beim Wassersport einige Probleme. Denn mit Kopfhörern unter Wasser zu schwimmen ist etwas, das nur mit ganz wenigen Kopfhörern funktioniert. Ein Anbieter, der euch nicht nur ein extra für den Schwimmsport konzipiertes System anbietet, sondern darüberhinaus auf eine ganz besondere Technik zur Übertragung des Schalls und somit auch des Klangs setzt, ist Shokz. Wir durften den Knochenschall-Kopfhörer „Open Swim“ ausgiebig die letzten Monate für euch testen und berichten nun von unseren Erfahrungen.

Vorstellung und ausgewählte Sorten im Test: Kaffeerösterei "Kleeberger" aus Röttenbach

| Marc Heiland | Kaffeewelten

KleebergerLogoAls wir vor rund sechs Jahren bei inn-joy.de mit unseren „Kaffeewelten“ anfingen, war eine unserer Maximen, kleinen Röstereien, die ihren Kaffee noch „handmade“ rösten und anbieten eine Plattform zu bieten. Dabei hatten wir allerdings auch immer im Auge, dass im Sinne der „Third Wave Coffee“-Bewegung Transparenz, Nachverfogbarkeit und Fairness mit im Vordergrund stehen. Denn gerade die Informationen, woher der Rohkaffee stammt, was den Kaffeebauern vor Ort gezahlt wird, wer den Kaffee importiert oder auch, welche sozialen Projekte vor Ort umgesetzt werden, sind heutzutage für Verbraucher wichtiger, denn je.

Aeris Muvmat - Anti-Ermüdungsmatte im Test

| Marc Heiland | Wellness

AerisMuvmatDiejenigen unter euch, die einem Beruf nachgehen, bei dem man überwiegend oder ausschließlich stehen muss, kennen das Problem: Nach einer Weile werden die Beine schwer. Und wenn man dann am Abend nach Hause kommt, hat man das Gefühl, Beine aus Blei zu haben. Zwischendurch den Beinen Ruhe zu geben – keine Chance! Und auch in der Mittagspause hat man kaum eine Möglichkeit, die Beine hochzulegen. An den Wochenenden bleibt dann so viel andere Arbeit übrig, dass kaum noch Zeit da ist, um ein wenig Sport zu machen, der die Beinmuskulatur kräftigt oder um sich einen Wellnesstag zu gönnen, der zumindest vorübergehend Linderung verschafft. Abhilfe zu schaffen verspricht euch die Firma Aeris mit ihrer „Muvmat“. Die solle euren Beinen und Füßen während der Arbeitszeit ausreichend Anreize schaffen, um sie vor der Ermüdung zu schützen. Wir durften die Matte für euch testen und klären im Folgenden, ob uns die „Muvmat“ überzeugt hat.

Vorstellung und ausgewählte Sorten im Test: Kaffeerösterei "Röstzeit" aus Hilden

| Marc Heiland | Kaffeewelten

RoestzeitLasLajasDie Kaffeerösterei-Szene an Rhein und Ruhr ist reich an erstklassigen Spezialitätenröstereien und tollen Kaffees und Espressi. Von Essen und Dortmund bis hin zu Köln und Düsseldorf haben wir euch bereits viele spannende Röstereien präsentiert. Ein wenig abseits gelegen ist die Kaffeerösterei „Röstzeit“ von Jörg Plümacher. Diese liegt im schönen Hilden, im Kreis Mettmann quasi zwischen Rheinland und Bergischem Land. Dort röstet Jörg Plümacher Rohkaffee, den er von Kaffeebauern aus verschiedenen Ländern bezieht. Auf der Homepage ist zu lesen, dass die Kaffeebauern „fair und überdurchschnittlich bezahlt werden sowie unter guten Bedingungen arbeiten.“ Klar, dass wir, die auf Kaffee im Sinne der Third Wave Coffee-Bewegung Wert legen, hier neugierig geworden sind. Dank der freundlichen Unterstützung von Jörg Plümacher können wir euch im Folgenden verschiedene Sorten aus dem Portfolio von „Röstzeit“ vorstellen.

Großkerze "Wien" von AVA & MAY - Kurzvorstellung

| Marc Heiland | Wellness

AVA WIENWien ist alt, Wien ist jung, ein bisschen verstaubt und sehr modern. Vielfältigkeit prägt das Wiener Stadtbild - beispielsweise die Wiener Hofburg, die in sich die verschiedensten Baustile wie Gotik oder Klassizismus vereint, oder das Hundertwasserhaus, mit seinen skurrilen und bunten Fassaden. Auch über 100 Museen laden zum Bewundern und Staunen ein.

Christmas Gin und Christmas Tonic Sirup von Wajos im Test

| Marc Heiland | Für Gourmets

WajosGinTonicDass Gin weit mehr ist als der klassische „Gin Tonic“, den es früher gefühlt auf jeder Party gab, wissen wohl die Meisten von euch. Aber wisst ihr auch, dass es in Deutschland weit über 1000 verschiedene Gins gibt? Neben den „Global Playern“ sind es vor allem kleinere bis Kleinstdestillerien, die sich dem Gin verschrieben haben und nicht selten unter Experten ganz besonders geschätzt werden. Denn hier stehen nicht nur die Produkte im Vordergrund, sondern es fließen auch die unschätzbaren aber in der Industrie nicht einsetzbaren Aspekte der Leidenschaft und des Herzbluts für das fertige Produkt mit ein.

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.