A+ R A-

Suchen

IDventure: Insel der fünf Kapitäne

Transportiere dich und deine Gäste auf das Schiff, fahre ans Ende der Welt und fühle dich wie Jack Sparrow!

Mit dem Spiel „Insel der 5 Kapitäne“ begeben sich die Partygäste auf hohe See und in die Untiefen der Rätsel und Geheimnisse, die sich um die Entdeckung Amerikas ranken. Um den großen Inka-Schatz zu finden, müssen die Spieler die Rätsel des alten Piratentagebuchs lösen.

InselKapitaenNachdem wir euch vor Kurzem „Der unvollendete Fall des Holmes“ vorgestellt haben, wollen wir euch an dieser Stelle „Insel der 5 Kapitäne“ von IDventure präsentieren. Das Spiel ist ebenfalls eine Mischung aus virtuellem, App-gestütztem und realem Partyspiel. Es geht um Aufgaben aus der Geschichte, der Mathematik, der Geographie, Sprache und Logik. Ihr (bzw. eure Kinder) müsst auf einem Schiff ein Tagebuch, vier Teile einer Schatzkarte sowie einen Kompass finden, um eine Schatzinsel zu entdecken.

Bevor es jedoch mit der „Schnitzeljagd“ los geht, müssen zunächst noch einige Dinge erledigt werden. So müssen Spielgegenstände, die mit der Spielbox mitgeliefert werden, ausgeschnitten und bearbeitet werden. Da es sich um ein Partyspiel handelt, welches in erster Linie für Kinderpartys gedacht ist, müsst ihr noch die Gegenstände in eurer Wohnung verstecken. Dies sind dann die Stationen, die von den Teilnehmern aufgesucht und an denen Aufgaben gelöst werden. Wem das zu viel Arbeit ist, oder wer so etwas albern findet, der sollte einen Bogen um das Spiel machen. Wenn man als Eltern das Ganze richtig angeht (und vielleicht auch noch stilgerechte Kostüme organisiert), dann haben die Kids mit Sicherheit viel Spaß. Denn das Material als solches ist gelungen, die Aufgaben abwechslungsreich und auch nicht unnötig kompliziert, aber dennoch fordernd und die Teamjagd macht Spaß. Lediglich die Videos fallen hier qualitativ ab. Wer das Spiel offline spielen will, kann dies allerdings auch tun.

Fazit: Für Partyspiele ist „Insel der 5 Kapitäne“ durchaus unterhalten. Wer jedoch keine Kinder hat und als Erwachsener spielen möchte, wird von den Rätseln zu wenig gefordert und auch kaum Spaß haben, durch ein Zimmer zu laufen.

Die inn-joy Redaktion vergibt 6 von 10 Punkten.

Die inn-joy Redaktion bedankt sich bei IDventure für das zur Verfügung gestellte Testexemplar.

U. Sperling

Impressum - Datenschutz

Copyright 2016 © Inn-Joy.de All Rights Reserved. 

Joomla! © name is used under a limited license from Open Source Matters in the United States and other countries.